Erdkeller

Erdkeller

Erdkeller

In einem großen Erdkeller können Sie Obst und Gemüse nach der Ernte hervorragend lagern.

Erdkeller

Erdkeller

Dieser Erdkeller besteht aus glasfiberarmiertem Kunststoff fertig zum Einbau. Am besten ist eine Nordlage.

Erdkeller

Erdkeller

Günstig ist ein hügeliges Stück Land oder Garten, wo Keller und Umgebung miteinander verschmelzen können.

Erdkeller

Erdkeller

Mit Sand und Erde aufgefüllt und mit Steinen und Pflanzen dekoriert passt sich der Keller in den Garten ein.

Erdkeller

Erdkeller

Etwas auffälliger zeigt sich dieser Erdkeller. Er erinnert an die Hobbithäuser aus dem Herrn der Ringe.

Erdkeller

Erdkeller bauen

Ein ausgedienter Dampfentsafter oder ein Eimer mit Deckel wird im Handumdrehen zu einem Erdkeller.

Erdkeller

Erdkeller bauen

In den Eimer dicht unter der Oberkante Löcher im Abstand von 10 cm bohren, die das Innere belüften.

Erdkeller

Erdkeller bauen

Den Eimer gräbt man an einer geschützten Stelle im Garten ein, und zwar genau bis zu der Lochreihe.

Erdkeller

Erdkeller bauen

Im Eimer kann sich Kondenswasser bilden. Daher legt man einen Blumenuntersetzer auf den Boden.

Erdkeller

Erdkeller bauen

Schweres Gemüse nach unten legen, das verhindert unnötige Druckstellen. Blätter von Möhren entfernen.

Erdkeller

Erdkeller bauen

Diese selbst gebaute Speisekammer für den Garten eignet sich für Obst und Gemüse. Allerdings sollten Sie beides nicht zusammen lagern, denn diese beeinträchtigen sich gegenseitig im Geschmack.

Erdkeller

Erdkeller bauen

Damit das Gemüse bis weit in den Winter hinein frisch bleibt, den Eimer unbedingt mit Schilfrohrmatten oder Strohballen zudecken, sobald Minusgrade angesagt sind. Bei Regen darauf achten, dass der Deckel fest aufliegt.

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.