Wandfliesen verlegen

Fliesen legen am Boden und Wandfliesen verlegen ist nicht unmittelbar miteinander zu vergleichen. In den Grundzügen ähneln sich die Arbeiten beim Fliesenlegen, aber in bestimmten Punkten sind besondere Kniffe gefragt.

(1/7)

Schritt 1 von 7

Zeichnen Sie die Lage des Fliesenspiegels an die Wand und kleben die Fläche mit Malerkrepp ab.

Schritt 2 von 7

Mit einem Klebestreifen die Mitte markieren, Kleber auftragen und Kreppstreifen wieder entfernen.

Schritt 3 von 7

Drücken Sie die Fliesen von innen nach außen in das Kleberbett. Achten Sie auf gleich breite Fugen.

Schritt 4 von 7

Ist die Fläche fertig gefliest, überschüssigen Kleber zügig mit der Kelle entfernen, ehe er aushärtet.

Schritt 5 von 7

In gleicher Weise linke Hälfte des Küchenspiegels fliesen. Bei farbigen Fliesen auf das Muster achten.

Tipp: Am besten Sie legen das Muster zuvor einmal zur Probe auf dem Boden aus und tauschen einzelne Fliesen, bis Ihnen das Muster gefällt.
Es ist gar nicht so einfach, gleich beim ersten Mal ein Muster zu legen, das "zufällig unregelmäßig" aussieht.

Schritt 6 von 7

Am Schluss die Fläche mit Fugenmörtel verfugen. Arbeiten Sie die Masse (etwas dicker anmischen als für die Verarbeitung am Boden) diagonal mit dem Fugengummi ein.

Schritt 7 von 7

Zusätzlich den Rand mit dem Finger glätten. Bilden Sie eine kleine Kehle aus, so kann sich später dort kein Staub ablagern.

Damit die Fliesen gerade angebracht werden, ist zunächst ein wenig Vorarbeit gefragt. Zeichnen Sie daher die Lage des Fliesenspiegels mithilfe einer Wasserwaage an und kleben Sie die Fläche mit Malerkrepp ab. In die markierte Fläche können Sie nun den Kleber auftragen und die Kreppstreifen wieder entfernen.

Wandfliesen verlegen

Nun beginnen Sie die Fläche wie gehabt zu fliesen. Überschüssigen Kleber können Sie anschließend mit der Kelle entfernen, bevor er aushärtet. Am Schluss den Fugenmörtel auftragen. Arbeiten Sie diesen hierfür diagonal mit dem Fugengummi ein. Sollen die Fliesen in einem bestimmten Muster verlegt werden, legen Sie sich dieses zuvor auf dem Boden zurecht. So können Sie sicher sein, dass Ihnen das Muster auch gefällt.

Wenn man Wandfliesen verlegen möchte, sollte man wissen, wie viele Fliesen man braucht. Um den Materialverbrauch zu berechnen, können Sie sich unser Video ansehen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.