Wandpaneele im Bad

Wandpaneel im Bad

Wandpaneele im Bad

Schritt 1: Lattung befestigen

Die Lattung befestigen Sie im Abstand von ca. 40 cm mit mindestens 6-mm-Dübeln und Schrauben 4,5 x 60

Schritt 2: Nageldübel

In unserem Fall kamen Schlag- bzw. Nageldübel zum Einsatz

Schritt 3: Stockschrauben kürzen

Die Stockschrauben, an der das Waschbecken hängt, müssen verlängert werden. Kürzen Sie sie jedoch zunächst auf 15 mm

Schritt 4: Verlängerungsmuttern aufschrauben

Wir verwendeten Exemplare in 30 mm Länge. Schrauben Sie die Verlängerungsmuttern auf die Rest­stücke beider Stockschrauben

Schritt 5: Gewindestangen aufschrauben

Die folgende Gewindestange schrauben Sie dann mit Hilfe zweier Muttern in die Verlängerungsmuttern

Schritt 6: Gewindestangentiefe abmessen

Messen Sie die entstandene Tiefe – sie muss ausreichen, um Lattung und Paneele zu überbrücken

Schritt 7: Hahnverlängerung

Für die Trinkwasserzuleitungen benötigen Sie Hahnverlängerungen, hier 1⁄2“, und Gewindedichtband

Schritt 8: Gewinde ummanteln

Umwickeln Sie das Gewinde mit Dichtband und drehen die Hahnverlängerung mit einem Inbusschlüssel ein

Schritt 9: Gewindestangen montieren

Ober- und unterhalb der Gewindestangen montieren Sie Latten, um der Waschtischaufhängung Stabilität zu verleihen

Schritt 10: Paneele kürzen

Kürzen Sie die 2,60 m langen Paneele auf das gewünschte Maß, und sägen Sie die Feder des ersten Paneels an der ...

Schritt 11: Lattung

Die fertige Lattung an der halbhoch gefliesten Wand

Schritt 12: Praxis-Tipp: Lattung kleben

Sofern Sie für die Lattung keine Bohrung vornehmen wollen, können Sie sie auch mit geeignetem Montagekleber befestigen. So spart man sich das Bohren und Schrauben

Schritt 13: geklebte Lattung fixieren

Da Latten aber selten gerade sind, fixiert man sie trotz hoher Anfangshaftung des Klebstoffs besser mit Klebeband

Schritt 14: Paneele ausrichten

... Längsseite ab. Setzen Sie das erste Paneel mit der abgesägten Federseite an die Wand und richten es aus

Schritt 15: Paneele befestigen

Mit Nägeln befestigen Sie die erste Paneelreihe an der Lattung

Schritt 16: Klammern befestigen

An der Nutseite befestigen Sie die Paneele an jeder Latte mit Klammern

Schritt 17: Paneel zuammenschieben

Das folgende Paneel wird einfach eingeschoben – und fertig!

Schritt 18: Löcher für Gewindestangen bohren

Die herausragenden Gewindestangen verlangen Löcher in den Paneelen – vor der Montage ausmessen und bohren

Schritt 19: bearbeitete Paneel einfügen

Das entsprechende Paneel dann vorsichtig einfügen

Schritt 20: Nutseite klammern

An der Nutseite wird wieder geklammert

Schritt 21: Ausschnitt für Abflussrohr

Das folgende Paneel benötigt einen größeren Ausschnitt fürs Abflussrohr; eine Lochsäge hilft weiter

Schritt 22: Winkelleisten

Winkelleisten, die oberhalb der Paneele und rund ums Fenster für saubere Abschlüsse sorgen, auf Gehrung schneiden

Schritt 23: Leisten verkleben

Sichtbare Nagel- oder Schraubköpfe nein danke? Dann kleben Sie die Leisten mit Montagekleber. Nach Zuschnitt der ...

Schritt 24: Innenecke der Wand verfugen

... Leisten den Kleber auftragen und die Leiste fest andrücken. Innenecke der Wand mit Silikon elastisch ausfugen

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.