Tomaten-Gewächshaus

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Das platzsparende Gewächshaus passt auch in kleine Gärten.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Legen Sie zwei der seitlichen Stützstreben bereit. Eine 1300 mm lange Leiste gibt unten die maximale Breite vor.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Markieren Sie auf der oberen Giebelplatte die Winkel der Streben, die Schrägen und den Ausschnitt für den Firstbalken.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Legen Sie nun am unteren Ende die Länge der Stützstreben fest. Die Stellen markieren und ablängen.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Schneiden Sie die oberen Giebelplatten aus. Sie benötigen vier Stück, zwei davon mit einem Ausschnitt für den First.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Schrauben Sie eine Giebelplatte ohne Ausschnitt an zwei der Stützstreben.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Nun können Sie die vier Querbretter dem Winkel der Strebe entsprechend ablängen und verschrauben.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Fertigen Sie das zweite Seitenteil. Zwingen Sie die Balken auf den ersten fest und längen Sie sie entsprechend ab.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Anschließend auch hier die Querbretter anschrauben.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Oben und unten bekommen beide Teile innen eine Anschlagleiste.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Fertigen Sie nun die beiden mittleren Rahmen auf die gleiche Weise – allerdings ohne die unteren Querbretter.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Die Klappen: Gegen je zwei Rahmenleisten vier Querleisten ...

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

... mit je zwei Schrauben befestigen. Bitte vorbohren!

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Die beiden oberen Längsbretter schräg im Winkel der Giebelplatten zuschneiden.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Aus Brettern schmale Leisten zur Befestigung der PVC-Folie schneiden. Alle Teile mindestens zweimal mit Holzschutzfarbe streichen.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Der Boden des Hauses besteht aus Brettern, die auf Balken geschraubt werden. Damit können Unebenheiten ausgeglichen werden.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Optimal wäre eine Unterfütterung mit Gehwegplatten. Winkel für die Stützstreben anschrauben.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Nun das erste Seitenteil aufstellen, ausrichten und mit Brettern stabilisieren. Unten mit den Winkeln verschrauben.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Die zweite Seite aufstellen, ausrichten und ebenfalls verschrauben.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Stellen Sie die mittleren Rahmen auf – klemmen Sie ein Längsbrett zur Stabilisierung fest – und verschrauben diese unten.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Nun die acht Bretter auf beiden Längsseiten auf einer Höhe mit den Querbrettern verschrauben.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Den Firstbalken von oben in die Ausschnitte legen ...

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

... und mit Winkeln an den äußeren Enden befestigen.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Die beiden bereits schräg zugeschnittenen Längsbretter mit den Stützstreben verschrauben.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Jetzt können Sie das Haus mit der PVC-Folie bespannen. Beginnen Sie am Dach. Breiten Sie ein Stück Folie aus.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Heften Sie die Folie stramm an. Die Klammern verschwinden unter den Leisten, die Sie danach aufnageln.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Es folgen die Seiten: Folie stramm ziehen, oben festheften und nach unten arbeiten. Überstände abschneiden.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Hier verdecken Sie ebenfalls die Tackerklammern mit weiteren Abdeckbrettern.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Nun setzen Sie die Seitenrahmen ein und zwingen sie mittig fest.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Jetzt können Sie die Rahmen oben mit je vier Scharnieren befestigen. Folie straff anheften und die Leisten aufnageln.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Klappe auf: Befestigen Sie die Schraubhaken, die Klappengriffe und die runden Rohr-Tischbeine, die als Halter dienen.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Bringen Sie an den kurzen Seiten je drei Regalbretter mit Winkeln an. Zum Verschrauben festzwingen.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Jetzt können Sie mit dem Bestücken Ihres Gewächshauses loslegen! Pflanzen Sie z. B. direkt in Sackerde.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Seitlich halten drehbare Holzstücke die Klappe am Rahmen.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Ein Rundholz am unteren Rand liegt auf zwei Schraubhaken.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Um die Klappe festzuhalten, Rundholz in ein Tischbein am Rahmen stecken.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Beim Lüften halten zwei verschieden lange Sturmhaken die Klappe auf.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Schlank: Das Gewächshaus beansprucht nicht viel Platz im Garten.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Offen: Je nach Bedarf können Sie das Haus auch nur an einer Seite mit einer Klappe versehen. Entsprechende Beschläge können Sie dann weglassen.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Die Zeichnung des Gewächshauses.

Tomaten Gewächshaus

Tomaten-Gewächshaus

Die Materialkosten liegen bei 250 Euro.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.