Haushalt

Lohnen sich Shark Staubsauger in der Anschaffung?

Staubsauger von Shark werden immer beliebter. Aber wie gut sind die Sauger? Wir vergleichen die beliebtesten Modelle.

Ein Staubsauger von Shark
Shark bietet viele verschiedene Staubsauger an. Foto: shark/PR
Auf Pinterest merken

Ein solider Staubsauger ist ein essentielles Reinigungsgerät im Haushalt und neben Größen wie Dyson oder Miele, werden Staubsauger der Marke Shark immer beliebter. Sie bieten eine breite Palette von Optionen, von Akku-Saugern bis hin zu kabelgebundenen Modellen, und punkten mit Preisen, die oft unter denen der Konkurrenten liegen. Aber welches Shark Modell passt am besten zu Ihren Anforderungen? Und haben diese Neulinge das Zeug dazu, sich neben den etablierten Marken zu behaupten?

Für Tierhaare
Shark HandVac kabelloser Handstaubsauger [CH950EUT]
Shark HandVac kabelloser Handstaubsauger [CH950EUT]
Amazon Prime
Besonders leicht
Shark WandVac 2.0 kabelloser Mini Handstaubsauger
Shark WandVac 2.0 kabelloser Mini Handstaubsauger
Amazon Prime
flexibel
Shark Kabelloser Stielstaubsauger [IZ201EU]
Shark Kabelloser Stielstaubsauger [IZ201EU]
Für Allergiker
Shark kabelloser Staubsauger 0,6L mit Anti-Hair-Wrap-Technologie
Shark kabelloser Staubsauger 0,6L mit Anti-Hair-Wrap-Technologie
Amazon Prime
Viel Leistung
Shark Kabelstaubsauger mit Anti-Hair-Wrap-Technologie
Shark Kabelstaubsauger mit Anti-Hair-Wrap-Technologie
Amazon Prime
Praktisch
Shark AI ULTRA 2-in-1 Saugroboter
Shark AI ULTRA 2-in-1 Saugroboter
Vor- und Nachteile
    • waschbarer Filter

    • motorisierter Tierhaar-Aufsatz

    • vergleichsweise schwer

    • kurze Laufzeit

    Mehr Nachteile
    • leicht zu leeren

    • verschiedene Aufsätze

    • kurze Akkulaufzeit

    • platzsparende Aufbewahrung

    • gut für enge und schwer erreichbare Stellen

    • könnte etwas leichter sein

    • keine Wandstation

    • für alle Bodenarten

    • mit Powered Lift-Away können Sie ihn in einen kleineren Staubsauger verwandeln, um z. B. Treppen zu reinigen

    Mehr Vorteile
    • schwer

    • klappbar

    • als Handsauger nutzbar

    • schwerer Bürstenkopf

    • leert sich selbst

    • Anti-Hair-Wrap-Technologie

    • gelegentliche Wlan Probleme

Weitere Informationen zum ProduktWeitere Anbieter

Was zeichnet Shark Staubsauger aus?

Shark Staubsauger stehen nicht nur für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch für innovative Technologien, die sie von anderen Marken abgrenzen. Hier ein Überblick über die Features, die in verschiedenen Modellen zu finden sind: 

  • Anti-Hair-Wrap: Diese Funktion befreit die Bürstenrolle automatisch von Haaren während des Saugens, was besonders für Haustierbesitzer ein Segen ist.

  • DuoClean-Technologie: Mit einem Doppelbürstensystem passt sich der Staubsauger nahtlos an verschiedene Bodenbeläge an, von Hartböden bis zu Teppichen.

  • PowerFins: Speziell designte Bürstenrollen fangen mehr Schmutz und Staub auf einmal auf – ideal für tiefe Teppichreinigung.

  • Flexology: Dank flexibler Technologie lässt sich das Gerät mit einem Klick biegen, um auch unter Möbeln leicht zu reinigen, ohne dass Sie sich bücken müssen. Zudem ist es zusammenklappbar und somit platzsparend.

  • Anti-Allergen-Complete Seal: Diese Technologie fängt über 99,9 Prozent von Staub und Allergenen ein und hält sie im Staubbehälter fest, was für Allergiker besonders vorteilhaft ist.

Handstaubsauger von Shark

Akku-Handstaubsauger sind wahre Helfer, wenn es um die schnelle Säuberung kleinerer Bereiche geht – sei es der Autositz, der Küchentisch oder das Sofa. Ihre Mobilität und Einsatzbereitschaft ohne Kabel machen sie zu einem flexiblen Reinigungswerkzeug. Doch die praktischen kleinen Sauger haben auch Nachteile: Die Laufzeit des Akkus setzt dem Putzmarathon ein zeitliches Limit, in puncto Saugleistung müssen sie sich oft größeren Modellen geschlagen geben, und der Staubbehälter verlangt nach häufigerer Leerung – kleine Kompromisse für den Staubsauger für schnelle Reinigungsarbeiten.

Shark HandVac Handstaubsauger mit Akku CH950EUT

Für alle Haustierbesitzer stellt der Shark Handstaubsauger HandVac eine kluge Wahl dar. Ausgestattet nicht nur mit einer praktischen Fugendüse, sondern auch mit einem speziellen, motorisierten Anti-Tierhaar-Aufsatz, meistert dieses Gerät die Herausforderungen von Tierhaaren problemlos. Der leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku ermöglicht eine flexible Reinigung auch auf Polstern, im Kofferraum oder zwischen den Autositzen.

Shark Akku-Handstaubsauger WV270EU

Ideal für das schnelle Saubermachen zwischendurch ist der kompakte Handstaubsauger WV270EU. Uns überzeugt besonders die durchdachte Ladestation, die nicht nur den Staubsauger auflädt, sondern auch praktische Halterungen für alle Aufsätze bietet – so ist alles stets ordentlich verstaut und der Staubsauger immer bereit für den Einsatz. Mit seinen zwei Saugstufen, einem Fugenaufsatz sowie einem Mehrzweckaufsatz passt er sich flexibel an verschiedene Reinigungsbedürfnisse an. Der waschbare Filter und die einfache Entleerung des Behälters auf Knopfdruck machen die Pflege des Geräts unkompliziert.

Akkustaubsauger von Shark

Für die Reinigung mittelgroßer Räume und Wohnungen kann ein Akku-Staubsauger eine sinnvolle Lösung sein. Der entscheidende Vorteil dieser Geräte liegt in ihrer kabellosen Konstruktion, die einen schnellen Einsatz und hohe Beweglichkeit ermöglicht. Zudem bestechen sie durch ihre schlanke Form und geringeres Gewicht im Vergleich zu traditionellen Bodenstaubsaugern. Es ist jedoch anzumerken, dass, obwohl Akku-Sauger zunehmend kraftvoller werden, sie hinsichtlich Saugleistung und Einsatzdauer noch hinter den kabelgebundenen Alternativen stehen.

Shark Akku-Stielstaubsauger IZ201EU

Für kleinere Wohnräume ist der Shark Akku-Staubsauger IZ201 eine gute Lösung. Dank seiner Akkulaufzeit von bis zu 40 Minuten bewältigt er alltägliche Reinigungsaufgaben mühelos in einem Zug. Dank der Flexology-Technologie, die es ermöglicht, den Stiel flexibel abzuknicken, wird die Reinigung schwer erreichbarer Stellen unter Möbeln erleichtert und die Aufbewahrung in beengten Räumen vereinfacht. Zudem lässt sich dieser Akku-Staubsauger schnell in einen praktischen Handstaubsauger umwandeln. Er zeichnet sich durch einfache Bedienung aus und kommt mit einer DuoClean-Bodendüse daher, die sich sowohl Hartböden als auch Teppichen anpasst. Die Anti-Hair-Wrap-Funktion verhindert Haarverwicklungen an der Bürstenrolle.

Shark Akkustaubsauger ICZ300EU

Shark setzt mit einigen seiner Akku-Staubsaugermodelle auf ein innovatives Design, das von der üblichen Bauweise der Stielstaubsauger mit Akku und Staubbehälter am oberen Ende abweicht. Ein Beispiel hierfür ist der Staubsauger ICZ300EU, bei dem die schwereren Komponenten praktisch im unteren Bereich des Geräts angeordnet sind. Dies erleichtert nicht nur die Handhabung, indem es eine bessere Balance bietet, sondern ermöglicht auch durch einfaches Trennen vom Saugrohr eine erweiterte Reichweite. Im Gegensatz zu anderen Modellen der Shark-Stielstaubsauger-Reihe bietet dieses Modell allerdings keine Flexology-Funktion zum Abknicken des Saugrohrs für leichteres Reinigen unter Möbeln.

Kabelgebundene Staubsauger

Kabelgebundene Staubsauger sind ideal für große Häuser und Tiefenreinigungen, insbesondere auf Teppichen. Oft bieten sie eine stärkere Saugleistung als ihre Akku-Pendants, da sie eine konstante Energiequelle haben. Sie verfügen häufig auch über einen größeren Schmutzbehälter. Dennoch gibt es Kompromisse, wie eine geringere Mobilität aufgrund des Kabels und sie sind oft schwerer und sperriger.

Shark DuoClean Standstaubsauger NZ801EU

In Sachen Flexibilität steht der DuoClean-Staubsauger HZ500EUT den Akkugeräten von Shark in nichts nach und kann als Stielstaubsauger ebenso wie als Handstaubsauger genutzt werden. Der große Duo Clean Bürstenkopf ist sowohl für Teppiche als auch für Hartböden geeignet und wie alle Sauger von Shark mit der Anti-Hair-Wrap-Technologie ausgestattet. Der Stab des Staubsauger lässt sich einfach knicken, sodass Sie bequem unter niedrige Möbel gelangen. LED Lichter am Bürstenkopf machen Haare und Staub dabei besonders gut sichtbar.

Saugroboter von Shark

Saugroboter sind eine gute Option für alle, die auf der Suche nach einer zeitsparenden und praktischen Lösung sind. Die Geräte bewegen sich selbstständig durch Ihr Zuhause und befreien es von Staub und Verschmutzungen. Einige der smarten Helfer können auch gleichzeitig wischen und ihren Behälter selbst entleeren.

Shark AI Ultra Saugroboter

Wenn Sie auf automatisierte Reinigung in Ihrem Zuhause setzen wollen, ist der Shark AI Ultra 2 Saugroboter eine gute Wahl. Der Saugroboter ist neben der Anti-Hair-Wrap-Technologie noch mit weiteren smarten Techniken ausgestattet. Durch eine seitliche Düse bläst der Saugroboter Schmutz aus den Ecken, um diesen besser einsaugen zu können. Die Schall-Wischtechnologie sorgt für besonders saubere Böden und auch die Leerung übernimmt der Sauger in der HEPA-Station selbstständig. Über die App können Sie zudem besonders frequentierte Bereiche und Zimmer festlegen, denen der AI Ultra besonders viel Aufmerksamkeit widmen soll.

Welche Marke steckt hinter Shark?

SharkNinja, ein Schwergewicht der US-amerikanischen Haushaltsgerätebranche, zeichnet sich durch seine Spezialisierung auf eine breite Palette von Produkten aus – von Staubsaugern und Dampfreinigern bis hin zu Mixern. Die Marke Shark steht dabei im Rampenlicht für ihre modernen Staubsauger, während Ninja in der Welt der Küchengeräte, insbesondere mit seinen Mixern und Air Fryern, glänzt.

Ursprünglich in Montreal, Kanada, ins Leben gerufen, hat SharkNinja seinen Hauptsitz mittlerweile in den USA und feiert dort große Erfolge. Mittlerweile sind Shark Staubsauger und Ninja Küchengeräte auch auf dem europäischen Markt immer präsenter und erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Das sollten Sie beim Kauf eines Staubsaugers beachten

Beim Kauf eines Staubsaugers gibt es mehrere wichtige Faktoren zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass das Gerät Ihren Bedürfnissen entspricht. Hier sind fünf wesentliche Punkte:

  • Saugleistung: Achten Sie auf die Saugleistung des Staubsaugers, die oft in Watt angegeben wird. Eine höhere Wattzahl bedeutet jedoch nicht automatisch eine bessere Saugkraft. Einige Hersteller bieten technische Innovationen, die bei geringerem Energieverbrauch eine hohe Saugleistung ermöglichen.

  • Filterung: Der Filtertyp ist entscheidend für die Luftqualität in Ihrem Zuhause, besonders wenn Sie Allergiker sind. HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air) können bis zu 99,97% der Staubpartikel und Allergene aus der Luft filtern.

  • Geräuschpegel: Überprüfen Sie den Geräuschpegel des Staubsaugers, der in Dezibel (dB) angegeben wird. Ein leiser Staubsauger ist besonders wichtig in Mehrfamilienhäusern oder wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben.

  • Handhabung und Komfort: Die Ergonomie des Staubsaugers ist wichtig für die Handhabung. Leichtgewichtige Modelle, ein flexibler Saugschlauch und leicht zugängliche Bedienelemente tragen zum Bedienkomfort bei. Ebenso wichtig sind die Manövrierfähigkeit und die Leichtigkeit, mit der Sie das Gerät tragen und verstauen können.

  • Zubehör und Funktionen: Überlegen Sie, welche Zusatzfunktionen und Aufsätze für Sie sinnvoll sind. Dazu gehören beispielsweise Düsen für Polstermöbel, Fugendüsen für schwer erreichbare Stellen oder spezielle Bürsten für Tierhaare. Einige Modelle bieten auch Funktionen wie variable Saugkraftregelung oder die Möglichkeit, von einem Bodenstaubsauger in einen Handstaubsauger umzuwandeln.

jetzt Deals kaufen