close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Schlauchpumpe selber bauen

Eine Schlauchpumpe (wird wegen des Funktionsprinzips auch Schlauchquetschpumpe, Rollenpumpe oder Peristaltikpumpe (im medizinischen Einsatz) genannt) fördert die Flüssigkeit durch mechanische Verdrängung. Rollenköpfe streifen kraftvoll über einen durch die Pumpe geführten Kunststoffschlauch, in dem das Fördermedium zirkuliert. Der Druck der Rollen presst das Wasser voran.

Teichpumpen-Test

Kann man eine einfache Wasserpumpe selber bauen? Wie lässt sich eine Pumpe selber bauen? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie hier. Außerdem: Hilfreiche Anleitungen zum Thema Schlauchpumpe selber bauen! Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie mit einer Bohrmaschinenpumpe eine kleine Pumpe selber bauen können – los geht's!

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.