Panzerriegel Querriegelschloss an Wohnungstür nachrüsten

Ein Querriegelschloss sorgt sofort für mehr Sicherheit an der Wohnungstür: Der Panzerriegel wird auf der Innenseite der Tür montiert und verkrallt sich im besten Fall rechts und links in der Laibung, wird das Schloss abgeschlossen. Wir zeigen die Montage eines Panzerriegels Schritt für Schritt.

Mit einem Panzerriegel, der quer über der Tür verläuft, lassen sich Türen über die komplette Breite absichern. Das signalisiert auch dem Einbrecher direkt: Hier ist massiver Widerstand zu erwarten!

 

Querstangenschloss: Panzerriegel montieren

Bei besonders engen Einbauverhältnis können die hier vorgestellten Panzerriegel auch ins Mauerwerk schließen, also direkt in die Wand und nicht in die Schließkästen (die Mindestabstände zwischen Türblatt und Schließkasten betragen bei Türblattbreiten kleiner 850 mm auf der Scharnierseite mindestens 65 mm und maximal 120 mm). In jedem Fall müssen die Riegel mindestens 1 cm in Schließkasten oder Mauerabdeckplatte hineinführen. Vorsicht: Bei geöffneter Tür ist eine Kollision zwischen Tür bzw. Schlosskörper zum Schließkasten zu vermeiden, ggf. einen Türstopper montieren!

Praxistipp: Je nach Beschaffenheit und Art der Tür sind immer besondere Arbeitsschritte zu beachten und den Montageanleitungen zu entnehmen. In unserem Fall musste die Tür aufgrund eines Leistenbesatzes mit einer Auflage unterfüttert werden.

Quelle: selbst ist der Mann 11 / 2015

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.