Lüftungsanlage nachrüsten

kontrollierte Wohnraumlüftung

Lüftungsanlage nachrüsten

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 1 von 19

Wanddurchbrüche für die Luftleitungs- Durchführung oberhalb einer noch zu erstellenden, abgehängten Decke stemmen.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 2 von 19

Deckendurchführungen der Rohre in andere Geschosse möglichst nahe der Traufseite im Drempelbereich platzieren.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 3 von 19

Die Luftleitungen anschließend vom Luftauslass bis zum Luftverteiler legen. Zu- und Abluftleitungen markieren!

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 4 von 19

Da in diesem Beispiel das Lüftungsgerät auf dem Dachboden installiert wird, werden alle Luftleitungen hochgeführt

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 5 von 19

Montieren Sie nun die Luftgehäuse so, dass der Luftauslass bündig mit der abgehängten Decke abschließt.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 6 von 19

Bei Bedarf kann der Auslass gekürzt werden. Lüftungsschläuche mit Dichtring in den Anschlussstutzen stecken und sichern.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 7 von 19

Rohrleitungen können Sie miteinander verbinden: Gleitmittel auf Schlauch und Dichtung geben ...

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 8 von 19

... und den Ring anschließend glatt auf die zweite Rille des sauber abgeschnittenen Rohrs ziehen.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 9 von 19

Achten Sie darauf, dass der Dichtring unverdreht gleichmäßig anliegt und entfernen Sie nun die Verschlusskappe von der 75-mm-Luftleitung.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 10 von 19

Klickmuffe ebenfalls mit Gleitmittel versehen und fest bis zum hörbaren Einrasten auf das Rohr stecken.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 11 von 19

Bereiten Sie nun auch das zweite Schlauchende vor und schieben es in die Muffe. Kappen entfernen!

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 12 von 19

Jeweils für Zu- und Abluft wird ein solcher Verteilerkasten montiert, an den Sie zehn Luftleitungen anschließen können.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 13 von 19

Das Lüftungsgerät mit den Anschlüssen für Zuluft, Abluft, Frischluft und Fortluft. Letztere beiden müssen isoliert sein, um Kondensation zu verhindern.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 14 von 19

In die Haupt-, Zu- und Abluftleitung wird je ein Telefonie-Schalldämpfer integriert.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 15 von 19

Zusätzlich kann ein Hepa*-Filterkasten in die Zuluftleitung eingebaut werden. Für Pollenallergiker ist dies ratsam. *High Efficiency Particulate Airfilter, auf Deutsch: ein Schwebstofffilter

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 16 von 19

Praxistipp: Verkleidung von Lüftungsrohren Nicht immer lassen sich Luftleitungen unsichtbar verlegen. Muss eine solche Leitung – oder der Abwasseranschluss für den Kondensatablauf des Lüftungsgeräts – vor der Wand montiert werden, können Sie diese Installation mit den Do-it-Rohrkästen von Ultrament schnell abdecken. Die Winkelkästen aus armierten Zement-Leichtbauplatten mit dem Cutter auf das gewünschte Maß zuschneiden. Montagewinkel einstecken und deren Lage auf der Wand anzeichnen.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 17 von 19

Praxistipp: Verkleidung von Lüftungsrohren Putz oberflächlich entfernen, Schraubenposition markieren und Löcher bohren.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 18 von 19

Praxistipp: Verkleidung von LüftungsrohrenMit Schlagdübeln in der Wand verankern.

Lüftungsanlage einbauen

Lüftung einbauen: Schritt 19 von 19

Praxistipp: Verkleidung von Lüftungsrohren Der Rohrkasten sitzt fest in der Raumecke und kann verputzt oder direkt verfliest werden.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.