close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Küchenwagen mit Gasherd

Küchenwagen mit Gasherd

Küchenwagen mit Gasherd

Wenn Sie den Deckel unserer mobilen Kochinsel schließen, steht Ihnen zusätzliche Abstell- und Arbeitsfläche zur Verfügung.

Küchenwagen: Lenkrollen verschrauben

Küchenwagen mit Gasherd

Unter die Bodenplatte schrauben Sie hinten zwei Bock- und vorne zwei Lenkrollen. Vorbohren!PRAXISTIPP: Bock- und Lenkrollen von Wagner System machen die Kochinsel mobil. Wir verwendeten zwei feststellbare Lenkrollen.

Küchenwagen: Unterschrank ausrichten

Küchenwagen mit Gasherd

Den vormontierten Unterschrank auf die Platte stellen, ausrichten, fixieren und von oben verschrauben.

Küchenwagen: Buchenplatte schneiden

Küchenwagen mit Gasherd

Für das Weinregal eine 18er Bucheplatte in sechs Streifen schneiden und jeweils auf einer Seite in das Kopfholz drei Löcher setzen. Bohrhilfe verwenden!

Küchenwagen: Ablagefächer markieren

Küchenwagen mit Gasherd

Mit Dübelfixen und Abstandsbrettern markieren Sie die Position der Ablagefächer an der Seitenwand.

Küchenwagen: Dübellöcher bohren

Küchenwagen mit Gasherd

Bohren Sie in die Markierungen die Dübellöcher. Hierfür ist ein mobiler Bohr stän der hilfreich.

Küchenwagen: Ablagefächer verleimen

Küchenwagen mit Gasherd

Unter Zugabe von Holzleim Ablagefächer verdübeln, mit der Seitenwand verleimen und mit Zwingen anpressen.

Küchenwagen: Seitenteil

Küchenwagen mit Gasherd

Fertig ist das Seitenteil des Weinregals: Im Weinregal ist später Platz für sieben Flaschen.

Küchenwagen: Regalelement ausrichten

Küchenwagen mit Gasherd

Das Regalelement richten Sie aus, fixieren es und verschrauben die Fächer von der Schrankinnenseite.

Küchenwagen: Brett als Gewürzhalter

Küchenwagen mit Gasherd

Als Gewürzhalter dient ein Brett, in das Sie mit der Lochsäge fünf Ausschnitte einbringen. Vorbohren, damit das Holz nicht verbrennt!

Küchenwagen: Bretter verleimen

Küchenwagen mit Gasherd

Loch- und Stützbrett stumpf verleimen. Aus drei Holzteilen ein zweites Fach fertigen, ...

Küchenwagen: Gewürzregal befestigen

Küchenwagen mit Gasherd

... das Sie ebenso wie das Gewürzregal an der Seitenwand befestigen. Löcher vorbohren, senken und das Element mit dem Schrank verschrauben.

Küchenwagen: Ausschnitt für Gaskochfeld

Küchenwagen mit Gasherd

Danach Ausschnitt für das Gaskochfeld in die Arbeitsplatte schneiden.

Küchenwagen: Scharnieren montieren

Küchenwagen mit Gasherd

An beiden Plattenseiten montieren Sie mit Scharnieren die Klappen.

Küchenwagen: Klappscharnier

Küchenwagen mit Gasherd

Links ist für die Befestigung des Klappscharniers ein Holzklotz als Abstandhalter nötig, der unter die Arbeitsplatte geschraubt wird.PRAXISTIPP: Die Klapptischbeschläge von Hettich sind bis 60 kg belastbar und lassen sich platzsparend zusammenschieben.

Küchenwagen: Rückwand montieren

Küchenwagen mit Gasherd

Zur Montage der Rückwand Löcher vorbohren, senken, mit Schrank und Regalen verschrauben. Achten Sie auf einen 60-mm-Überstand für den Deckel, ...

Küchenwagen: Deckel bauen

Küchenwagen mit Gasherd

... den Sie aus einer Platte und Randbrettern bauen. Dübel und Holzleim verwenden!

Küchenwagen: Klappdeckel befestigen

Küchenwagen mit Gasherd

Den Klappdeckel befestigen Sie mit Scharnieren an der Rückwand. Der Überstand der Wand entspricht der Höhe der Randbretter.

Küchenwagen: Deckel stabilisieren

Küchenwagen mit Gasherd

Der geöffnete Deckel wird durch ein Vierkantholz stabilisiert, das Sie komplett durchbohren und in die untere Ecke des Deckels leimen.

Küchenwagen: Alu-Rundstab

Küchenwagen mit Gasherd

Durch das Holz einen Alu-Rundstab schieben, der Halt in einer Bohrung in der Arbeitsplatte findet. Zum Schließen Stab herausziehen.

Küchenwagen: Rohbau

Küchenwagen mit Gasherd

Der Rohbau der mobilen Kochinsel ist nun abgeschlossen: Nun folgt der Einbau des Gasherdes.

Küchenwagen: Zeichnung

Küchenwagen mit Gasherd

In der Zeichnung finden Sie alle zum Nachbau der Kochinsel erforderlichen Maße.

Küchenwagen: Materialliste

Küchenwagen mit Gasherd

In der Materialliste finden Sie alle zum Nachbau der Kochinsel erforderlichen Maße.

Küchenwagen: Gaskochfeld installieren

Küchenwagen mit Gasherd

Für die Installation des Gaskochfeldes benötigen Sie ein Gas-Anschluss-Set bestehend aus Druckminderer (je nach Gerät 30 bzw. 50 mbar) mit Manometer, Schlauch, Ermetorohr und Reduzier-Anschlussstück.

Küchenwagen: Gasdüsen wechseln

Küchenwagen mit Gasherd

In der Regel müssen Sie die Gasdüsen des Kochfeldes wechseln. Ein zusätzliches Düsen-Set für Flüssiggas wird meist mitgeliefert.

Küchenwagen: Reduzierstück anschrauben

Küchenwagen mit Gasherd

Das Reduzierstück (gerade oder winklig) wird auf das Anschlussgewinde des Gasfeldes geschraubt. Zur Abdichtung verwenden Sie Teflonband.

Küchenwagen: Gasschlauch anschließen

Küchenwagen mit Gasherd

Gasschlauch und Ermetorohr werden durch eine Schraubringverbindung angeschlossen. Das andere Rohrende wird auf gleiche Weise mit dem Reduzierstück verpresst.

Küchenwagen: Druckminderer anschließen

Küchenwagen mit Gasherd

Den Druckminderer schließen Sie an die Gasflasche an. Die Piezozündung des Kochfeldes funktioniert nur mit einem Elektroanschluss.

Küchenwagen: Einspeisungsstecker

Küchenwagen mit Gasherd

Hier eignet sich ein CEE-Cara-Einspeisungsstecker und eine entsprechende Kupplung mit Schukostecker.

Küchenwagen betriebsbereit

Küchenwagen mit Gasherd

Nach Installation des Gaskochfeldes ist die mobile Kochinsel betriebsbereit.

Küchenwagen mit Gasherd

Küchenwagen mit Gasherd

Die Farbe der Türen unserer mobilen Kochinsel können Sie natürlich selbst bestimmen! Vorteil des verwendeten Küchenschranks: Die Systemmöbel erlauben eine hohe Variantenanzahl der Türblätter!

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.