Kabeltrommel

Die 7 besten Kabeltrommeln im großen Vergleich

Eine Kabeltrommel ermöglicht flexibles Arbeiten und sorgt für Ordnung. Die besten Modelle für innen und außen plus alle Infos.

Kabeltrommel
Eine Kabeltrommel ist für elektrische Arbeiten rund um Haus, Garten und Werkstatt ein nützlicher Helfer. Foto: iStock / Михаил Руденко
Auf Pinterest merken

Mit einer Kabelrolle sind Sie optimal ausgerüstet, um auch ohne Stromquelle in direkter Nähe jederzeit flexibel arbeiten zu können. Ein Kabel mit einer Länge von mehreren Metern und zusätzliche Steckdosen ermöglicht das. Kabeltrommeln sind im Fachhandel oder ganz bequem online erhältlich. Wir haben für Sie die besten Produkte herausgesucht. Hier gleich unser Favorit: 

REV Kabeltrommel Outdoor 25 m

Bestseller: Die Kabeltrommel 25 m von REV mit IP44 ist unser Favorit, weil sie viel zum günstigen Preis bietet. Sie ist in verschiedenen Farben und Längen erhältlich. Ein Verlängerungskabel (5 Meter) mit Winkelstecker ist bei dieser Variante dabei. Dieses ist allerdings nur für die Nutzung im Innenbereich zugelassen. 

Fazit: Die Kunststoff-Kabeltrommel (Kabelbezeichnung H05VV-F3G1) IP44 ist leicht, ausgezeichnet verarbeitet und optisch ansprechend. Für den privaten Gebrauch absolut zu empfehlen. 

Wie finde ich die richtige Kabeltrommel?

Wer mobil und gleichzeitig sicher arbeiten möchte, kommt um eine Kabelrolle nicht herum. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel als Baustellen-Kabeltrommel, Camping-Kabeltrommel, Mini-Kabeltrommel, Indoor-Kabeltrommel. Weiter unterschieden sich die Geräte in Länge und Durchmesser ihrer Kabel, im Material des Gehäuses (Kunststoff- oder Stahlblech-Kabeltrommel) sowie der Schutzklasse (meist IP44). Wenn Sie sich eine Trommel zulegen möchten, sollten Sie vor dem Kauf ein paar Dinge bedenken.

  • Soll das Gerät drinnen oder draußen zum Einsatz kommen?

  • Kunststoff-Kabeltrommeln sind leichter und für die Verwendung auf glatten Böden und empfindlichen Oberflächen geeignet. Outdoor-Modelle sind robuster, aber auch schwerer.

  • Für den Innenbereich reicht die Schutzart IP-20, für den Einsatz im Freien muss es mindestens IP44 (fremdkörper- und spritzwassergeschützt) sein. Druckwasserdicht ist eine Kabeltrommel dagegen erst mit IP-68.

  • Für den Außenbereich sollte das Kabel nicht schwarz, sondern bunt sein, da es dann besser sichtbar ist.

  • Auf dem Campingplatz ist der Anschluss mit einem CEE-Stecker vorgeschrieben.

  • Achten Sie auf den gesetzlich vorgeschriebenen Überhitzungsschutz.

  • Überlegen Sie vorher, welche Kabellänge Sie wirklich benötigen. 

Das sind die besten Kabeltrommeln

Kabeltrommeln gibt es speziell für den Einsatz im Innenbereich, Außenbereich oder universell einsetzbar. Soll das Gerät im Freien genutzt werden, benötigt es mindestens die Schutzklasse IP44. Achten Sie beim Kauf darauf, das richtige Modell zu wählen. Ebenso wichtig ist die Kabellänge. Messen Sie die Fläche am besten vorher aus. Falls das Kabel doch nicht reichen sollte, hilft ein Verlängerungskabel, das als Zubehör erhältlich ist. Nachstehend finden Sie eine gute Auswahl der besten Kabeltrommeln. 

PRIMASTER Kabeltrommel Innen 40 m

Klassiker: Die 40 m Kabeltrommel in Orange mit Schwarz von PRIMASTER (Kabelbezeichnung: H05VV-F) leistet im Innenbereich gute Dienste. 

Fazit: Insgesamt überzeugt das Gerät von PRIMASTER durch eine gute Qualität. Auch mit der Länge des Kabels ist man in Haus, Werkstatt oder Garage bestens versorgt. 

REV Kabeltrommel 25 m IP 44 Outdoor mit Verlängerung

Bestseller: REV bietet eine solide Trommel mit Schutzklasse IP44 (siehe auch unser Favorit). Sie ist in verschiedenen Farben und Längen erhältlich. Ein fünf Meter langes Verlängerungskabel mit Winkelstecker in Schwarz ist dabei. Achtung: Nur für die Nutzung im Innenbereich zugelassen. Ein Gestell aus Stahlrohr sorgt für einen sicheren Stand.

Fazit: Gute Qualität zum guten Preis. Das enthaltene Verlängerungskabel macht dieses Produkt noch attraktiver. Insgesamt top!

Brennenstuhl Vario Line Kabelbox 10 m H05VV-F 3G1,5

Klein und kompakt: Die Mini-Kabeltrommel Vario Line in Schwarz/Grau eignet sich perfekt für die Verwendung in Haushalt, Büro oder Wohnwagen. Die Leistung beträgt im aufgerollten Zustand 1300 Watt und im abgerollten Zustand 3000 Watt. 

Fazit: Die handliche Kabelbox von Brennenstuhl überzeugt durch ein geringes Gewicht, einen festen Stand und ein schlagfestes Gehäuse aus Kunststoff. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! 

Brennenstuhl Garant V2 IP44 Kabeltrommel 25m

Bestseller: Die Brennenstuhl Garant V2 IP-44 Kabeltrommel mit 25 Meter Kabellänge (AT-N05V3V3-F 3G1,5) in der Signalfarbe Orange eignet sich für einen kurzfristigen Einsatz im Freien.

Fazit: Wer mit drei Steckdosen auskommt, ist mit der Brennenstuhl Kabeltrommel gut bedient. Durch die knallige Farbe ist das Kabel bei Arbeiten im Garten gut sichtbar. Der Pendelgriff verhindert das Abgleiten des Kabels beim Auf- und Abrollen. Insgesamt ein Top-Produkt zum angemessenen Preis.

Electraline 49245 Kabeltrommel 20m

Mit Electralock: Die Steckdose der Kabeltrommel von Electraline ist mit einem Verriegelungssystem ausgestattet, das ein versehentliches Trennen des angeschlossenen Gerätes während der Benutzung verhindert. Dank IP44 ist die Kabelrolle auch im Garten einsetzbar.

Fazit: Der größte Vorteil der 20 m Kabeltrommel von Electraline liegt in dem Verriegelungsmechanismus, der laut Hersteller einer Zugkraft bis 12 kg widersteht. 

Himimi Automatik 15 m + 1 m Kabeltrommel

Für Montage: Nie mehr verknotete und verdrehte Kabel – das automatische Rückzugssystem der Kabeltrommel von Himimi macht’s möglich. Das Gehäuse kann an Wand oder Decke befestigt werden und ist schwenkbar. Passende Schrauben und ein Handbuch sind im Set enthalten.

Fazit: Der Automatik Kabelaufroller aus stabilem Kunststoff sorgt für Ordnung in der Werkstatt und ist platzsparend. 

EMOS Kabeltrommel Schuko mit LED 15 m Outdoor

2-in-1: Für alle, die auch im Dunkeln arbeiten müssen, ist die EMOS Baustellen-Kabeltrommel IP-44in Rot/Schwarz mit Kurbel und LED-Licht eine gute Wahl. Der Kabeltyp H07RN mit Neopren-Ummantelung ist für mittlere mechanische Beanspruchungen im Bauwesen, in der Industrie und in der Landwirtschaft ausgelegt, aber auch für Arbeiten im Garten, in der Werkstatt oder in Feuchträumen geeignet. Das Kabel aus Gummi ist 15 Meter lang. Das Gerät ist mit einem Schuko Stecker ausgestattet.

Fazit: Die Baustellen-Kabeltrommel von EMOS mit IP-44 ist qualitativ hochwertig, der LED-Fluter sorgt für eine optimale Beleuchtung. Uneingeschränkt zu empfehlen! 

Aktuelle Amazon-Deals

Die wichtigsten Fragen zu Kabeltrommeln

Kabelrollen sind in verschiedenen Preisklassen erhältlich. Eine Mini-Kabeltrommel wie zum Beispiel die Brennenstuhl Vario Line 10m (siehe oben) gibt es je nach Anbieter und Online-Shop schon für rund 20 Euro. Für eine Kabeltrommel von REV (siehe unser Favorit) oder Brennenstuhl Garant mit 25 oder 50 Meter Länge muss man zwischen 50 und 80 Euro ausgeben. Es gibt auch immer mal wieder besonders günstige Angebote. Achten Sie dabei aber immer auf die Qualität, insbesondere auf einen vorhandenen Überhitzungsschutz.  

Ist das Stromkabel zu kurz, muss eine Verlängerung her. Eine Trommel dient als mobile Kabelverlängerung, die meist mit drei oder vier Steckdosen ausgestattet ist. Das ermöglicht die Nutzung elektrischer Geräte, auch wenn keine Stromquelle in der Nähe ist. Eine Kabelrolle bringt also Flexibilität. Zudem sorgt das Gerät für mehr Ordnung, da das Kabel bei Nichtgebrauch aufgewickelt wird und nicht im Weg liegt.