Türzusatzschloss selber einbauen

Türzusatzschloss montieren

Das Türzusatzschloss von Abus können Sie mit dieser Anleitung leicht selbst montieren und so den Einbruchschutz Ihrer Hauseingangstür verbessern.Praxistipp: Für Türen ohne Glaseinsatz sind Zusatzschlösser mit Sperrbügel erhältlich – so lässt sich die Tür einen Spalt öffnen und man kann nachschauen, wer davor steht.

Türzusatzschloss montieren

Für die Befestigung von Schließkasten und Schlosskasten stehen Schablonen bereit, die man zunächst ausschneiden muss.

Türzusatzschloss montieren

In gewünschter Montagehöhe eine Linie markieren und dann die Schablonen daran anlegen, ausrichten und fixieren.

Türzusatzschloss montieren

Für den Schließkasten vier der sechs Löcher auswählen und vorbohren. Am besten direkt anzeichnen und Schablone wieder abnehmen.

Türzusatzschloss montieren

Für den Schlosskasten die zwei kleinen 3-mm-Bohrungen links vorbohren (nicht durchbohren), die zwei Bohrungen rechts hingegen ...

Türzusatzschloss montieren

... werden durchgebohrt! Vergrößern Sie nun zuerst das obere Loch mit einem 13 mm Bohrer.

Türzusatzschloss montieren

Anschließend bohren Sie mit der Lochsäge (zwischen 34 und 37 mm) das große Loch darunter, das den Zylinder aufnimmt.

Türzusatzschloss montieren

Hier von innen: Rechts die Durchbohrungen, links die Befestigungslöcher. Die Schließrichtung ist für DIN-rechte Türen vormontiert ...

Türzusatzschloss montieren

... für DIN-linke Türen muss der Riegel herausgenommen und umgelegt werden: Schraube herausdrehen, Antriebselement abnehmen, Riegelwerk hinten anheben, herausziehen, um 180° drehen und wieder einsetzen. Antriebselement aufsetzen und mit Schraube festdrehen.Hier passte es zwar, für die Montage wurde der Riegel jedoch entnommen.

Türzusatzschloss montieren

Schlosskasten links im Falzbereich mit zwei Schrauben 4,8 x 16 mm befestigen.

Türzusatzschloss montieren

Den Zylinder samt Mitnehmerstange in die Rosette – in diesem Fall auch als Schutztopf bezeichnet – einsetzen.

Türzusatzschloss montieren

Befestigen Sie den Zylinder dann mit zwei Schrauben M6 x 25 mm an der Rosette.

Türzusatzschloss montieren

Anschließend stecken Sie das Bauteil von außen in das Zylinderloch. Die Mitnehmerstange muss hierbei durch den Schlitz des Mitnehmereinsatzes geführt werden.

Türzusatzschloss montieren

Die Mitnehmerstange so kürzen, dass sie innen bündig sitzt. Zeichnen Sie entsprechend an, ...

Türzusatzschloss montieren

... entnehmen das Bauteil wieder und kürzen Sie die Stange dann mit Hilfe einer Zange.

Türzusatzschloss montieren

Setzen Sie den Zylinder erneut ein, der Mitnehmerstift des Schlosskastens muss dabei unten liegen.

Türzusatzschloss montieren

Es folgt die Verschraubung von Zylinder und Schlosskasten: Entsprechend der Türblattstärke die Schrauben auswählen. Senkkopfschrauben M6 x 27 mm bei 38 bis 42 mm, ansonsten Schraube M6 x 80 mm kürzen.

Türzusatzschloss montieren

Mit den ausgewählten Schrauben befestigen Sie die Bauteile nun an zwei Punkten.

Türzusatzschloss montieren

In unserem Fall wird das Riegelwerk jetzt wieder eingesetzt: Riegel anheben, nach vorne schieben und mit Schraube fixieren.

Türzusatzschloss montieren

Grundplatte für Schließkasten mit Kunststoffunterlagen unterfüttern, bis sie bündig mit der Türoberfläche abschließt.

Türzusatzschloss montieren

Dann mit vier Schrauben 5,5 x 50 mm an den vorgebohrten Punkten anschrauben* und Abdeckrahmen des Schließkastens aufstecken.*Die Montage erfolgte hier bei einer Stumpftür. Bei Falztüren Grundplatte und Unterlagen mit vier Schrauben 5,5 x 50 mm befestigen sowie zwei Rahmendübel 10 x 120 mm zur Mauerverankerung setzen. Das Schließblech dann auf der Grundplatte befestigen.

Türzusatzschloss montieren

Es folgt die Abdeckhaube des Schlosskastens, die Sie von hinten einhängen und andrücken.

Türzusatzschloss montieren

Sie wird seitlich mit Schrauben M6 x 8 mm befestigt.

Türzusatzschloss montieren

Ist die Montage abgeschlossen, lässt sich das Schloss von innen und außen schließen.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.