Fenster einstellen

Fenster einstellen

Fenster einstellen

Inbus- und Schraubenschlüssel ggf. noch einen Schraubendreher – mehr brauchen Sie nicht, um ein Fenster einzustellen.

Fenster einstellen

Fenster einstellen

Das Schließblech am Rahnem ist schon etwas malträtiert vom Schließzapfen, da dieser zu weit rechts schließt und schleift. Das deutet darauf hin, dass das Fenster nicht dicht schließt.

Fenster einstellen

Fenster einstellen

Um festzustellen, ob der Fensterflügel mittig über den Rahmen schließt, nehmen Sie Markierungen links und …

Fenster einstellen

Fenster einstellen

… rechts am Fensterrahmen vor. Sie sehen dann, ob die Überdeckungen gleich breit ausfallen bzw. wie breit überhaupt.

Fenster einstellen

Fenster einstellen

Hier liegt der Flügel rechts an der Scharnierseite nur rund 2 mm über dem Rahmen. Für die diagonale Ausrichtung, muss man ans …

Fenster einstellen

Fenster einstellen

… unter Ecklager. Dazu Abdeckklappe abziehen. Schleift der Flügel unten und muss gehoben werden, drehen Sie die Schraube (die hier horizontal unter dem Scharnier liegt) …

Fenster einstellen

Fenster einstellen

… mit Inbusschlüssel weiter nach rechts, schleift der Flügel oben und muss gesenkt werden, drehen Sie die Schraube nach links.

Fenster einstellen

Fenster einstellen

Das Gleiche kann man am oberen Scherenlager vornehmen, insbesondere, wenn der Flügel nur in einer Ecke klemmt.

Fenster einstellen

Fenster einstellen

Abdeckkappe abnehmen und die horizontale Schraube nach links oder rechts drehen – je nach Erfordernis. Um den Anpressdruck …

Fenster einstellen

Fenster einstellen

… zu erhöhen, die exzentrische Schraube in den Schließzapfen etwas nach links drehen, in unserem Fall an der Scharnierlseite. Hier müssen Sie probieren und testen, die Möglichkeiten sind leider stets begrenzt! Bei Holzfenstern kann man ggf. noch das Schließblech etwas versetzen.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.