Ausziehtisch selbst bauen

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Greifen Sie die Auflageplatte an ihrem stabilen Griff und ziehen Sie sie vor. Sie gleitet dabei auf sogenannten Allground-Gleitern, die auf der Leimholzzarge des Gestells aufliegen und für Abstand zwischen Auflage- und Tischplatte sorgen.

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Verleimen Sie zunächst die vier Beine. Das eine Brett ist um die Materialstärke breiter, so dass sich ein gleichschenkliger rechter Winkel ergibt

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Die Zargen sind so breit wie die Beine. Wegen der kleinen Leimfläche zusätzlich mit Dübeln verbinden. Bohren Sie mit Hilfe der Dübellehre …

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

… zuerst ins Stirnholz der Zarge. Lochpositionen mit Dübelfixen auf die Beinkanten übetragen. Die Löcher an den Markierungen senkrecht einbohren

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Beim Verleimen der Zargen mit den Tischbeinen sollten Sie unbedingt auf Rechtwinkligkeit achten. Spannen Sie dazu einen solchen Hilfswinkel aus einer Restplatte mit ein

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Auch beim Verbinden der beiden Beinpaare ist genaue Rechtwinkligkeit wichtig. Auch diese Verleimung mit solchen Hilfswinkeln pressen

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Die Tischplatte ruht auf Aufla­ger­leis­ten. Montieren Sie diese so, dass die Plat­te oben 2 mm he­rausragt. Damit sie dieser …

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

… herausragenden Rolle gerecht wird, ha­ben wir sie 45° angefast. Das geht am besten mit der Oberfräse, aber Feile und Schleifklotz tun’s auch

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Legen Sie die Platte mit der Oberfläche nach unten auf den Boden. Dann stellen Sie das Tischgestell darauf und verschrauben die Platte

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Den Gehrungsschnitt zwischen Fuß- und Auflage­platte mit Handkreissäge und Anschlag­schiene sollten Sie an einem Probestück üben

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Platten mit einem Scharnier aus Paketband ver­sehen, Leim in die Gehrungsfuge geben, Fuß­platte hochklappen und mit Paketband spannen

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Verbindung sicherheitshalber mit flachen Kon­struktionswinkeln verstärken (sie sollten nicht die Tischplatte verkratzen!). Gleiter aufkleben

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

In diese Sacklöcher, die Sie mit dem Forstner-Bohrer bewerkstelligen, ragen die Schraubhaken, wenn der Tisch zusammengeschoben ist

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Wir haben Platten und Gestell mit Acryl-Lack sei­denmatt la­ckiert. Beim stark saugenden MDF sind mehrere Schichten mit Zwischenschliff nötig

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

So wird aus diesem quadratischen Drei-Personen-Tisch mit einer Plattengöße von 80 x 80 cm eine Tafel für fünf Personen oder mehr ...

Ausziehtisch selber bauen

Ausziehtisch bauen

Greifen Sie die Auflageplatte an ihrem stabilen Griff und ziehen Sie sie vor. Hängen Sie die Auflageplatte mit den dafür gebohrten Löchern an den Schraubhaken der Zarge ein. Im eingeschobenen Zustand verschwinden sie in Sacklöchern in der Fußplatte.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.