close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Das Control Pro 350 M hat dank 15 Meter langem Sprühschlauch einen sehr großen Aktionsradius.

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Ganz wichtig ist sauberes und lückenloses Abdecken und Abkleben des Bodens, ...

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

... aber auch von Fenstern und Türen! Steckdosen- und Schalterblenden abnehmen und die Schalter ebenfalls abkleben.

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Denn trotz reduziertem Sprühnebel setzen sich Farbreste im ganzen Raum ab.

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Dem Gerät liegen zwei Filter und Düsen für verschiedene Materialien bei. Für Wandfarbe den weißen Filter und die Düse 517 einsetzen.

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Je nach Viskosität der Farbe kann bzw. sollte diese mit etwas sauberem Wasser (maximal mit 10 %) verdünnt werden.

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Bereiten Sie nun das Spritzgerät Control Pro vor: Das mobile Gerät besitzt einen Ansaug- und Rücklaufschlauch mit Ansaugfilter, der die Farbe direkt aus dem Eimer ansaugt, danach wird der Schlauch „gefüllt“.

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Bevor Sie mit den Ecken zur Decke beginnen, machen Sie eine Spritzprobe; ggf. müssen Sie Druck oder Fördermenge anpassen.

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Nachdem Sie die Ecken zur Decke fertiggestellt haben, spritzen Sie die Deckenfläche – erst quer, dann längs mit dem Licht.

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Ist die Decke fertig, machen Sie mit den Wänden weiter. Auch hier zunächst Innen- und ggf. Außenecken spritzen.Praxistipp: Alle Flächen kreuz und quer spritzen, dabei den Haupt-Lichteinfall (zumeist die größte Fensterfläche) beachten!

Farbe sprühen mit dem Airless Spritzgerät

Wände erst waagerecht, dann senkrecht weißen. Passen Sie hierzu den Spritzstrahl am Düsenkopf an.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.