Pavillon selber bauen

Aus selbst ist der Mann 7/2023

Keine Angst, für dieses Projekt müssen Sie nicht etwa zu Nadel und Faden greifen! Der luftige Pavillon lässt sich in wenigen Stunden bauen und schützt Sie und Ihre Gäste auch, wenn es einen kurzen Schauer gibt. Wir zeigen, wie Sie den Pavillon selber bauen.

(1/33)
Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Der Pavillon lässt sich leicht zusammenrollen. Für den Winter kann man ihn ganz einfach abnehmen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Das brauchen Sie für das Dach: Drei Rundhölzer (32 mm Durchmesser) und eine leichte Gewebeplane (3 x 3 m).

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Plane ausbreiten und zuschneiden. Mit dem Lötkolben franst nichts aus! Brett unterlegen, weiteres als Lineal benutzen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Positionen für den Dachfirst und die beiden äußeren Hölzer ausmessen und markieren.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Anschließend eine 5 cm breite Latte alle 10 cm mit einem Strich markieren.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Die Plane stramm um die Latte ziehen. Nun mit dem Lötkolben an den Markierungen "schneiden".

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Wenn Sie die Stäbe schwarz streichen, gibt das einen schönen Kontrast. Dann einfädeln – und das Dach ist schon fertig!

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Mit einem Flachfräsbohrer (35 mm) Löcher für die Rundhölzer in die Ausleger und die Pfosten schneiden.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Setzen Sie die Lochmitte 5 cm vor dem Ende des Bretts an.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Ecken mit der Stichsäge abrunden. Löcher nur an den Pfosten U-förmig aufschneiden

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Je zwei Ausleger werden mittig mit drei 40 cm langen Laschen verbunden. Verwenden Sie 4-x-40-mm-Schrauben.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Zuerst die breite Innenlasche auf einen Ausleger schrauben, dann die seitlichen Schienen anbringen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Punkte für die beiden tragenden Pfosten im Abstand von 2,75 m bestimmen. Mit dem Erdbohrer Löcher vorbereiten.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Kanalrohre aus Beton einsetzen, rundherum Erde auffüllen und festtreten. Das breite Rohrende bodenbündig einlassen!

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Den Pfosten einstellen. Dazu den Balken mit der Wasserwaage ausrichten und mit Holzkeilen festklemmen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Ein Brett als Richthilfe auf die Pfosten legen. Spart Zeit: Ein Helfer bringt den zweiten Pfosten in die Waagerechte.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Reicht es nicht aus, die Holzkeile zu versetzen, den zweiten Pfosten ggf. etwas kürzen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Dann den zweiten Pfosten gerade ausrichten und mit Keilen festklemmen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Entfalten Sie das Dach und hängen Sie den mittleren Stab in die U-förmigen Aussparungen ein.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Befestigen Sie die Ausleger mit Zwingen etwa 20 cm unterhalb der Ausschnitte.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Hängen Sie den ersten Stab in die Löcher der Ausleger ein.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Wechseln Sie zur gegenüberliegenden Seite und ziehen Sie auch hier den Stab durch die Löcher.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Lösen Sie die Zwingen und lassen Sie die Leisten langsam an die richtige Position rutschen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Mit der Zwinge wieder festklemmen. Für die Schrauben ein 10-mm- Loch bohren.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Die Schrauben auf beiden Seiten mit einem Hammer einschlagen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Jeweils eine Unterlegscheibe auflegen und mit einer Flügelmutter festziehen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Die Enden der Plane an den Holzstäben festtackern. Dabei etwas Abstand zum Rand lassen!

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Ebenso auf dem Dachfirst verfahren.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Die eventuell überstehenden Enden der Stäbe ablängen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Zum Schluss die abgesägten Enden schwarz streichen.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Sieht ein bisschen aus wie ein Fußballtor: Der Pavillon zusammengerollt.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Die Maße des Pavillons.

Pavillon selber bauen

Pavillon selber bauen

Der Pavillon kostet rund 110 Euro.

Checkliste Werkzeug

  • Akku-Schrauber

  • Bohrmaschine

  • Erdbohrer

  • Fuchsschwanz

  • Lötkolben

  • Stichsäge

  • Tacker

  • Zwingen

Eine Party im Garten – super Idee! Nur sitzen die Gäste sicher nicht gern stundenlang in der prallen Sonne. Wenn Sie Tisch und Stühle zudem nicht auf der Terrasse am Haus platzieren wollen, brauchen Sie einen Sonnenschutz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie in kurzer Zeit einen schicken Pavillon selber bauen können. Großer Pluspunkt: Das Dach aus einer leichten Kunststoff-Gewebeplane lässt sich zusammengerollt fast unsichtbar machen.

Einfachen Garten-Pavillon selber bauen

Für den Winter oder stürmische Zeiten können Sie den Pavillon auch ganz abnehmen. Dazu brauchen Sie noch nicht einmal Werkzeug, denn die Auslegerleisten sind nur mit einer Schraube und einer Flügelmutter befestigt. Lediglich die Betonrohre bleiben als Fundament im Boden.

Sie benötigen nicht viel Material zum Pavillon selber bauen. Das macht es günstig und auch für Anfänger geeignet. Die Plane deckt immerhin eine Fläche von rund 7 m2 Fläche ab – darunter passen gut ein großer Tisch und bis zu acht Stühle. Das Holz des Pavillons können Sie je nach Geschmack farbig streichen.