Kamineinsatz

Kamineinsatz

Kamineinsatz

Dieser schicke Kamin-Bausatz mit Kamineinsatz kann schon bald in Ihrem Wohnzimmer stehen. Wir zeigen Ihnen die Montage.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 1 von 28

Setzen Sie Sockel- und Seitenelemente trocken an die gewünschte Position und messen die Höhe vorne aus.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 2 von 28

Elemente beiseite legen, Kamineinsatz aufstellen und mittels Stellfüßen ausrichten.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 3 von 28

Position der Seitenteile anzeichnen und den Verlauf auf die Dämmplatten übertragen, die hinter den Kamin an die Wand gesetzt werden.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 4 von 28

Sie lassen sich mit einem Fuchsschwanz zuschneiden.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 5 von 28

Mischen Sie beiliegenden Klebemörtel an und geben ihn batzenförmig auf die Dämmplattenrückseite.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 6 von 28

Setzen Sie die Dämmplatten dann hinter den Kamineinsatz – sie müssen an den Markierungen abschließen, an denen die Seitenteile anschließen.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 7 von 28

Diese nässen Sie nun mit einem Schwamm.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 8 von 28

Den Mörtel entsprechend so auftragen, dass die Seitenteile mit der Wand verklebt werden können.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 9 von 28

Bei Kamineinsätzen in schwenkbarer Ausführung folgen Steckblenden zwischen Kamin und Seitenteil.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 10 von 28

Unteres Sockelteil und Seitenelemente sind montiert. Bevor der Mörtel abbindet, lässt sich alles noch ausrichten.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 11 von 28

Setzen Sie deshalb probehalber die Fronthaube auf und schauen, ob sie passt.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 12 von 28

Es folgt die Rauchgasabführung. Lösen Sie die Schrauben an der Decke des Heizeinsatzes und ...

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 13 von 28

... richten den Stutzen parallel zur Wand aus, durch die das Rohr hinausgeführt werden soll.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 14 von 28

Nehmen Sie den Kamindeckel ab, setzen die restlichen Dämmplatten und bohren mit geeigneter Bohrkrone ein Loch in die Außenwand.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 15 von 28

Die Verbindungsstücke aus Schamotte oder 2-mm-Stahlblech werden mit Mörtel in die Wandöffnung gesetzt ...

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 16 von 28

... und gleichzeitig in den Abgasstutzen gesteckt.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 17 von 28

Praxistipp: Vorsicht, wenn Sie den Kamin in der Küche bzw. im Küchengeschoss aufstellen möchten: Sobald ein Abluftsystem (z.B. Dunstabzugshaube) eingeschaltet wird, entsteht in geschlossenen Räumen ein gefährlicher Unterdruck. Ein Druckausgleich darf laut Feuerungsverordnung nur über das Nachströmen von Frischluft aus dem Außenbereich erfolgen und nicht über eine Feuerstätte. Abhilfe schaffen a) funkgesteuerte Stecker, die einfach am Küchenfenster montiert werden. Der Funkempfänger unterbricht so bei geschlossenem Fenster die Stromzufuhr zur Dunstabzugshaube. Wird das Fenster geöffnet, schaltet die Dunstabzugshaube wieder ein. Oder b) ein Zuluftrohr vom Kamin nach draußen, das für Druckausgleich sorgt.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 18 von 28

Es folgt die Fronthaube, an deren Innenseite Winkel befestigt sind, ...

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 19 von 28

... auf die Sie zunächst die beiliegende Metallplatte ...

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 20 von 28

... und dann eine Dämmplatte legen.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 21 von 28

Nun kann die Natursteinplatte aufgelegt werden. Geben Sie geeigneten Klebstoff auf den Haubenrand.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 22 von 28

Die zum Bausatz gehörende Natursteinplatte ist schwer – beim Auflegen besser zu zweit arbeiten.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 23 von 28

Auf die Natursteinplatte kommt nun das abschließende Oberteil mit dem Deckgitter der Anlage.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 24 von 28

Jetzt setzen Sie das obere Sockelteil auf. Probehalber die Natursteinabdeckung auflegen – die Tür des Kamins muss sich öffnen lassen.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 25 von 28

Die schon montierten Natursteinelemente kleben Sie nun ab.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 26 von 28

Anschließend streichen Sie die gesamte Kaminverkleidung in Ihrem Wunschfarbton.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 27 von 28

Ist die Farbe trocken, kleben Sie die restlichen Natursteinelemente fest, hier die Abdeckplatte des Kaminsockels. Um Verfärbungen zu vermeiden, nehmen Sie nur für Naturstein geeignete Klebstoffe.

Kamineinsatz

Kaminofen bauen: Schritt 28 von 28

Praxistipp: Das senkrechte Element müssen Sie ggf. mit einer Holzlatte abstützen, bis der Kleber abgebunden hat.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.