Wandvertäfelung aus Holz selber bauen

Wandverkleidung im Landhaus-Stil

Holzvertäfelung

Zimmer ohne Wandverkleidung

Vertäfelung bauen: Schritt 1 von 13

So sah der Raum vor unserem Umbau aus. Zwar ist es nicht unbedingt erforderlich, alle Möbel rauszutragen, aber so ist mehr Platz zum Arbeiten. Andernfalls Möbel zum Schutz vor (Bohr-)Staub abdecken.

Fensterbank erneuern

Vertäfelung bauen: Schritt 2 von 13

Unsere Fensterbänke waren aus Holz, ihre Kantenverzierung mit vielen Farbschichten zugestrichen. Wir haben die überstehenden Kanten daher bündig zur Wand abgeschnitten ...

Fensterbank austauschen

Vertäfelung bauen: Schritt 3 von 13

... und das Rahmenbrett wiederum bündig mit der Fläche des Fens­terbretts davorgeschraubt.

Fensterbank ersetzen

Vertäfelung bauen: Schritt 4 von 13

Um den ursprünglichen Charakter ein wenig wiederherzustellen, haben wir eine Kantenleiste davor- und eine Profilleiste daruntergeleimt und -genagelt.

Unterlatung festschrauben

Vertäfelung bauen: Schritt 5 von 13

Befestigen Sie die Rahmenbretter mit Dübeln und Schrauben oberhalb der Fußleiste (Höhe von Fensterbrett abmessen).

Profilleiste aufnageln

Vertäfelung bauen: Schritt 6 von 13

Den Übergang zur Wand schafft die Profilleiste. Befes­tigen Sie sie mit Leim und Nägeln.

Holz-Kassetten verleimen

Vertäfelung bauen: Schritt 7 von 13

Lackieren Sie Platte und Leis­ten der Zierquadrate, bevor Sie sie mit Leim und Nägeln verbinden.

Füllung für Wandverkleidung verleimen

Vertäfelung bauen: Schritt 8 von 13

Ebenso die Füllungen. Dann leimen Sie die Zierquadrate auf ...

Unter Druck verleimen

Vertäfelung bauen: Schritt 9 von 13

... und beschweren sie mit Büchern.

Füllungen befestigen

Vertäfelung bauen: Schritt 10 von 13

Leimen Sie die fertigen Füllungen in die Rahmen. Damit diese beim Trocknen des Leims ...

Füllung einsetzen

Vertäfelung bauen: Schritt 11 von 13

... in Position bleiben, vorher Doppelklebeband auf die Fläche kleben. Fest andrücken!

Viertelstäbe aufnageln

Vertäfelung bauen: Schritt 12 von 13

Schneiden Sie die Viertelstäbe auf Gehrung. Nagelköpfe ab­knipsen und die Leisten befestigen.

Wandvertäfelung mit Kassetten

Vertäfelung bauen: Schritt 13 von 13

Fertig ist die halbhohe Wandvertäfelung. Die Farbwahl können Sie natürlich Ihrem perönllichen Geschmack anpassen: von skandinavisch-kühl bis mediterran-warm.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.