Gartenschere schärfen

Gartenschere schleifen

Gartenschere schärfen: Schritt 1 von 7

Diese Klinge hat‘s nötig: Scharten zeugen vom Kontakt mit Draht. Ein präziser Schnitt ist kaum mehr möglich und erzeugt Riefen im Holz.

Gartenschere zerlegen

Gartenschere schärfen: Schritt 2 von 7

Zum Abziehen wird die Gartenschere zerlegt – das ist sogar bei Billigmodellen fast immer möglich. Alle Teile zunächst gründlich reinigen.

Schneide abziehen

Gartenschere schärfen: Schritt 3 von 7

Probieren Sie zunächst, die Schneide auf einem Abziehstein wieder zu schärfen. Erst die Riefen im 90°-Winkel herausschleifen, danach abziehen.

Schermesser abziehen

Gartenschere schärfen: Schritt 4 von 7

Zuletzt auf der feinen Seite des Steins bearbeiten. Erst danach auch die Rückseite der Schneide flach zum Metall leicht abziehen.

Gartenschere: Mechanik fetten

Gartenschere schärfen: Schritt 5 von 7

Nach Einlegen der Schneide die Mechanik der Schere fetten. Dazu können Sie zum Beispiel Kettenfett aus dem Fahrrad-Bedarf verwenden.

Gartenschere montieren

Gartenschere schärfen: Schritt 6 von 7

Schließlich die Schere wieder zusammenbauen und die Haltemutter so weit anziehen, bis der Schneidvorgang gerade noch leichtgängig ist.

Gartenschere schlärfen

Gartenschere schärfen: Schritt 7 von 7

Etwas Öl wirkt Wunder: Pflanzensäfte, Rost und Schmutz können die Scharniere von Handgeräten schwergängig machen. Legen Sie Ast- und Gartenscheren also nicht auf dem Erdreich ab, sondern auf einem Steinweg – oder notfalls auf dem Rasen. Wenn es für diesen guten Rat schon zu spät ist, können Sie der Mechanik fast immer mit ein paar Tropfen Nähmaschinen- oder Kriechöl wieder auf die Sprünge helfen. Benetzen Sie alle beweglichen Gelenke des Werkzeugs – nicht aber die Verschraubungen! Nach dem Einölen die Gelenke mehrmals bewegen, damit das Öl bis an die Scharniere gelangt. Sollten Sie die Schere zum Schärfen sowieso demontieren, verwenden Sie beim Zusammenbau besser dickflüssigeres Schmierfett, da dieses dann länger an der zu schmierenden Stelle verbleibt.

Gartenschere schleifen

Gartenschere schleifen

Zuerst wird die Lehre auf der geraden oder gebogenen Klinge festgeschraubt.

Gartenschere schleifen

Gartenschere schleifen

Sie dient als Führung für den Schärfstein, mit dem man die Klinge schleift.

Gartenschere schleifen

Gartenschere schleifen

Den passenden Schärfwinkel für Ihre Schere müssen Sie abschätzen.

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.