X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Das graue Gartenhaus mit Flachdach ist modern und kann selbs gebaut werden. In der Bildergalerie, finden Sie die Anleitung dazu.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Bevor Sie mit dem Aufbau Ihres Gartenhauses beginnen können, benötigen Sie ein stabiles Fundament aus Beton als Untergrund. Alternativ können Sie auch Streifenfundamente oder Gehwegplatten verwenden. 

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Überprüfen Sie den Bausatz auf seine Vollständigkeit. Fordern Sie für fehlende oder defekte Teile Ersatz bei Ihrem Verkäufer an.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Zunächst legen Sie die Bodenbalken aus. Lassen Sie zwischen den Balken jeweils etwa 50 cm Abstand.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Legen Sie nun die Sockelbohlen auf die Bodenbalken. Achten Sie dabei auf Rechtwinkligkeit in allen vier Ecken.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Die Stirnseiten bzw. die Schnittkanten sollten in der Farbe Ihres Gartenhauses (hier grau) angestrichen werden.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Sind die Sockelbohlen bündig angelegt, können sie festgeschraubt werden.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Messen Sie die Diagonalen, um sicherzustellen, dass der Bohlenrahmen präzise im rechten Winkel ausgerichtet ist.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Nun können die Bodendielen einzeln aufgelegt und festgenagelt werden.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Stellen Sie die Eckpfosten lotrecht auf und fixieren Sie sie mit Zwingen an den Sockelbohlen. Dann schrauben Sie sie fest.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Die Pfosten werden mit Hilfsbrettern provisorisch fixiert. Überprüfen Sie die Ausrichtung mit der Wasserwaage.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Ziehen Sie die Wand Bohle für Bohle in die Höhe. Nuten und Federn greifen dabei ineinander.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Auf beiden Seiten der Gartenhaus-Ecke werden die Wandbohlen an den Holzpfosten festgeschraubt.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Damit die Holzverbindung perfekt sitzt, klopfen Sie die Profilbretter vorsichtig fest. Verwenden Sie ein Reststück als Zulage.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Stecken Sie zum Schluss die Doppelbohlen mit Ausklinkungen für die Dachbalken auf und schrauben Sie sie an den Pfosten fest.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

An der Vorderseite des Gartenhauses werden die kurzen Bohlen angebracht, zwischen denen später die Türen montiert werden.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Bringen Sie sowohl vorne über dem Türsturz als auch hinten jeweils eine Doppelbohle mit 20 cm Seitenüberstand an.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Nun werden die Rahmenleisten für die Tür an den Wandbohlen befestigt.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Setzen Sie nun die Dachbalken in die dafür vorgesehenen Ausklinkungen ein.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Die Dachbalken werden am besten diagonal von oben verschraubt.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Messen Sie den Dachüberstand aus. Er sollte vorne rund 50 cm und hinten 24 cm betragen.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Auf den Dachbalken wird nun die Dacheindeckung angebracht und festgenagelt.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Auf der Seite, auf der Sie beginnen, können Sie die Dachbretter außen bündig anlegen und befestigen.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Passen Sie das letzte Brett mit der Handkreissäge entlang einer Führungsschiene auf die richtige Breite an.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Legen Sie den Bitumen-Dachbelag von der tiefsten Stelle des Dachgefälles beginnend aus. Befestigen Sie sie mit Dachpappstiften.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Weitere Bahnen werden mit etwa 6 cm Überlappung ausgelegt. Achten Sie auf einen seitlich bündigen Abschluss.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Schrauben Sie eine Leiste unter den vorderen Überstand der Dachschalung. An ihr kann nun die Blende angebracht werden.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Die Bohlen für das vordere Blendenelement werden zusammengesteckt. Dann werden die Querriegel angeschraubt.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Richten Sie das Blendenelement waagerecht an der Dachkante aus und schrauben Sie es von oben fest.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Nun können die beiden Seitenblenden zusammengesteckt werden. Befestigen Sie Querriegel und Abschlussleisten.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

An beiden Seiten des Gartenhauses kann man nun auch die Seitenblenden festschrauben.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Entfernen Sie die Feder im Türbereich, um anschließend die Metallschiene der Tür befestigen zu können.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Legen Sie den Blendrahmen der Tür auf einer ebenen Fläche aus und verschrauben Sie die Eckverbindungen. Die Türbänder sind bei den meisten Bausätzen bereits im Rahmen vormontiert.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Der zusammengesetzte Holzrahmen wird nun aufgerichtet und im Türausschnitt befestigt.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Schrauben Sie die Metallschiene an der Trittleiste fest. Anschließend können Sie die Türen am Rahmen einhängen.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Die Türen sollten nicht zur Wetterseite des Gartens ausgerichtet werden, da sie sonst von der Witterung als erstes angegriffen werden.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Nun muss noch der Türbeschlag angebracht und befestigt werden.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Zum Schluss schrauben Sie das Einsteckschloss an. Überprüfen Sie, ob es sich einwandfrei abschließen lässt.

Gartenhaus mit Flachdach selbst bauen

Die Erstbeschichtung des Gartenhauses schützt gegen Bläue und Schimmelpilzbefall. Achten Sie je nach Witterung auf regelmäßige Pflege.

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.