Gartengeräteschrank

Gartengeräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Ein kompakter Gartenschrank mit viel Stauraum und einem klappbaren Arbeitstisch.

Gartengeräteschrank

Gartengeräteschrank bauen

Mit Hilfe eines Anschlagwinkels die Sägelinien exakt rechtwinklig markieren und mit einer Handsäge das Brett ...

Gartengeräteschrank

Gartengeräteschrank bauen

... entlang der Sägelinie ablängen. Jede Schnittkante mit Schleifklotz oder Fasenfräser in der Oberfräse entgraten.

Gerätehaus

Gartengeräteschrank bauen

Die erste Lage der Seitenwand wird ohne Fugen und Leim aufgebaut. Bündig aufliegende Zwingen verhindern ein Aufwölben.

Geräteschrank

Geräteschrank bauen

Die zweite Lage bringt die Optik von Überblattungen, ist aber viel einfacher herzustellen. Voraussetzung: präzise ...

Geräteschuppen

Gartengeräteschrank bauen

... abgelängte und entgratete Bretter. Zur Druckerhöhung beim Verleimen der Querbretter die obere Zulage unterkeilen.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Praxistipp: Da die kurzen Schenkel der Zwingen nicht ausreichen, um einen gleichmäßigen Druck beim Verleimen der Querriegel zu gewährleisten, helfen Holzkeile, den Druck zu erhöhen. Achtung: Abdrücke der Keile unbedingt vermeiden!

Gartengeräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Überstehende Brettenden sauber mit der Handsäge abtrennen.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Auch hier wieder alle Schnittkanten mit einem Schleifklotz sorgfältig entgraten.

Gartengeräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Die aufgeschraubten Leisten für die Korpusmontage leicht schräg vorbohren (leimlose Verbindung erlaubt Demontage).

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Die Bretter des Bodenrosts mit PU-Leim auf den Trägerleisten fixieren. Abstandshalter sorgen für gleichmäßige Breiten ...

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

... der Fugen. Die Enden der beiden Trägerleisten stehen jeweils 15 mm über.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Die Frontblende (hier der obere Teil) ist prinzipiell so aufgebaut wie die Seitenteile, also doppellagig. Nur die zweite ...

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

... Lage wird unter Leimzugabe befestigt. So entsteht auch hier (Fußbereich) eine wenig aufwendige Überblattung.

Gartengeräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Praxistipp: Feuchtigkeit mag – bis auf sehr wenige Ausnahmen – kaum ein Holz. Auch die Füße unseres Gartenschranks können gut darauf verzichten. Eine simpler Schutz ist das Unterschrauben von Multiplex- oder MDF-Reststücken. Sind sie feucht geworden, einfach austauschen. Etwas komfortabler lässt sich der Nässeschutz mit einschraubbaren, passenden Gleitern realisieren. Die Einsätze sind einfach per Klick austauschbar.

Gartengeräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Rückwand mit beiden Seitenwänden verbinden.

Gartengeräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Dach, Frontblende und Bodenrost verschrauben.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Türbeschläge: Zwei Türbänder (Renovierbänder) fixieren die Tür am Korpus.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Der Möbelknopf mit einem Durchmesser von 30mm erleichtert das Öffnen.

Gartengeräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Oben und unten ist je ein Magnetschnäpper an der Frontblende montiert.

Gartengeräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Die Gegenstücke sitzen am ersten Türbrett.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Das fertige Hängeregal wird mit der linken Seitenwand und dem Dach (auch hier demontierbar) verschraubt.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Damit die dreilagigen Stützen nicht unbeabsichtigt „einknicken“, mit 2-3 mm Abstand zur Tischplatte montieren.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Zwei der vier Scharniere und ein Riegel halten den Tisch an der Tür.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Hier ist eins der Scharniere zu sehen.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Der Klapptisch kann bei offenem Geräteschrank benutzt werden.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Diese offenporige Holzlasur eignet sich für innen und außen. Nur ein Anstrich reicht für einen optimalen Oberfl ächenschutz. Die Lasur ist lösemittelarm, wasserabweisend, feuchtigkeitsregulierend und vermindert zudem das Quellen und Schwinden des Holzes. Angeboten wird die Lasur in drei Gebindegrößen (0,375; 0,75 und 2,5 Liter) und etwa 16 Farbtönen. 1 Liter reicht für ca. 26 m2.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Raumwunder: Auf engstem Raum können in dem Geräteschrank Gartengeräte, Pflanzzubehör, Saatgut und sogar ein klappbarer Pflanztisch untergebracht werden.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Der Klapptisch ist ein toller Platz zum Arbeiten mit Plfanzen und Co.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Baukastensystem: Wie der Klapptisch und das Hängeregal sind auch Rückwand, Seitenwände, Frontblende, Dach und Bodenrost vorgefertigt und nur miteinander verschraubt. Dies ermöglicht eine komplette Demontage des Gartenschranks.

Geräteschrank bauen

Gartengeräteschrank bauen

Die Materialkosten liegen bei 670 Euro.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.