Fliesenlack Farben

Küchenspiegel verschönern mit Fliesenlack in bunten Farben

Aus selbst ist der Mann 11/2021

Fliesenlack ist meist in weiß oder Grautönen erhältlich: Das ist bei alten gemusterten Fliesen zwar meist schon ein Gewinn, aber manchmal darf es ruhig auch farbig sein! Wir stellen einen Fliesenlack in Farben vor: Mit dem 2K-Fliesenlack verschönern Sie im Handumdrehen einen alten Küchenspiegel oder tauchen das Gäste-WC in eine völlig neue Farbwelt!

(1/11)
Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Lackierte Fliesen: Beim Hersteller Résinence können unter rund 20 verschiedenen Farbtönen auswählen.

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Wie bei allen Beschichtungsverfahren für Fliesen steht auch hier die Reinigung des Fliesenbelags an erster Stelle. Idealerweise die Flächen z. B. mit Spiritus nachreiben.

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Sämtliche angrenzenden Flächen abdecken und abkleben.

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Gebinde „A“ (Farbe) von Résinence Color in den Mischbehälter geben und gründlich aufrühren.

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Anschließend den Inhalt von Gebinde „B“ (Härter) hinzufügen und gut mischen.

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Dann Wasser bis zur Markierung des Bechers „B“ füllen, aufrühren und untermischen.
Praxistipp: Die Wassermenge geringfügig erhöhen!

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Jetzt müssen Sie zügig arbeiten: Erst die Fliesenfugen abschnittsweise rollen und sofort die Flächen beschichten.

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Dabei von einer  zur anderen Seite zügig durcharbeiten, sonst können Rollspuren sichtbar bleiben!

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Nach dem Trocknen ggf. mit Stahlwolle anschleifen und Auftrag wiederholen. Dann erneut die Fläche mit Stahlwolle leicht anrauen.

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Anschließend mischen Sie die 2-K-Versiegelung Résinence déco an. Sorgfältig verrühren!

Foto: sidm / CK

Farbe fürs Fliesenlackieren

Versiegelung mit der Schaumrolle (am besten abgerundet) diagonal auftragen und senkrecht gleichmäßig verschlichten.

Checkliste Werkzeug

  • Abklebeband

  • Gummihandschuhe

  • Lackrolle

  • Rührwerk

  • Schleifmittel

Der französische Hersteller Résinence vertreibt seine Fliesenlack-Farben inzwischen auch in Deutschland. Die Speziallacke zur Beschichtung von Fliesen müssen vor Gebrauch sorgfältig angerührt werden – der farbgebende Teil sogar aus zwei Komponenten plus Wasser.
Praxistipp: Verarbeiten Sie die Fliesenlack-Farben von Résinence besonders zügig, da sonst Streich- bzw. Rollspuren sichtbar bleiben. Das Video zeigt, wie es richtig gemacht wird:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Fliesenlack in bunten Farben

Damit die Fliesenlack-Farben auf dem alten Küchenspiegel dauerhaft haften, ist die Reinigung der Fliesen vor dem Lackieren besonders wichtig! Fettlösende Reiniger sind Pflicht, das Nachreinigen mit Aceton empfehlenswert (wegen der Dämpfe nur in gut gelüfteten Räumen anwenden). Die Farb-Fliesenlacke sind nach wie vor überwiegend in gedeckten Farben, Trend-Töne wie Beton oder Schiefergrau erhältlich – wenige knallige Farben wie Rot oder eben Pflaume sind aber auch verfügbar (z. B. bei Résinence, bei OBI gelistet).

Foto: sidm / CK

Das Résinence-System basiert auf zwei Produkten: dem farbgebenden Résinence color (rund 20 verschiedene Fliesenlack-Farben, auch Metalleffekt-Farben, hier Pflaume, rund 30 Euro/0,25 l fu?r etwa 2,5 m2) und dem versiegelnden Résinence déco (in matt, seidenmatt oder glänzend, rund 32 Euro/ 0,25 l für etwa 2,5 m2). Zügig arbeiten und – anders als hier – am besten Schaumrollen mit abgerundeten Enden verwenden!

Das könnte Sie auch interessieren ...