X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Durch seine Wasserbeständigkeit ist der Vinylboden besonders gut für Räume wie Küche und Bad geeignet.

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Zuerst entfernen Sie die Blenden. Damit es professionel aussieht, muss der Boden bis unter die Schränke gelegt werden. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Die Dämmunterlage mit der glänzend folierten Seite nach oben ausrollen. Die Fugen dürfen nicht mit den Fugen der Fliese übereinstimmen.

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Die Unterlage schneiden Sie einfach mit dem Cutter zu. Die Bahnen setzen Sie aneinander und verkleben diese mit dem Aluklebeband. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Mit der Verlegung beginnen Sie in einer linken Raumecke, am besten in Längsrichtung zum Fenster. Die Feder des Paneels liegt in Richtung Wand.

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Diese kleinen Keile dienen als Abstandhalter. Klemmen Sie diese zwischen Boden und Wand, entsteht automatisch die nötige Dehnungsfuge. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Wenn Sie die Türzarge nicht kürzen dürfen, müssen Sie die Paneele entsprechend zuschneiden. Exakte Abmessung ist hier Pflicht! 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Mit einem Bleistift zeichnen Sie die Aussparung ein und ritzen diese mit einem Cutter an.

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Mit der Hand oder eine Zange lässt sich das Stück herausbrechen.

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Brett Nummer zwei der ersten Reihe wird einfach schräg in die Nut des liegenden Paneels eingesetzt. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Die Faust oder ein Gummihammer erledigen das nötige Fixieren. Passt!

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Beim letzten Paneel der ersten Reihe benötigen Sie meistens ein passend zugeschnittenes Stück. Dafür müssen Sie den Abstand zur Wand abmessen. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Das Restmaß unter Berücksichtigung der Dehnungsfuge mit Bleistift auf ein Brett übertragen. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Entlang eines Lineals das Paneel mit dem Cutter einritzen. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Der Rest ist simpel: Das Brett wird über eine Kante oder auch über das Knie gebrochen. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Jetzt beginnen Sie mit der zweiten Reihe. Die Querfugen müssen dabei mindestens 40cm Abstand haben. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Nach diesem Prinzip arbeiten Sie sich nun Paneel für Paneel vor. Greifen die Platten nicht sofort ineinander, hilft ein Gummihammer. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Die letzte Paneelreihe unter den Schränken müssen Sie gegebenfalls längs kürzen. Dann sollte das Stück perfekt passen. 

Vinylboden Fliesenoptik

Wochenend-Projekt: Klick-Vinylboden in der Küche verlegen

Praktisch ist eine selbstklebende Weichsockelleiste. Diese rollen Sie einfach ab und drücken Sie fest an – fertig! 

Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.