Leuchtmittel

Energiesparen: Licht & Beleuchtung

Alte Glühfadenlampen ersetzen

Sparen mit einem Dreh: Glühlampen sind schnell gegen Energiesparlampen ausgetauscht. Von da an bezahlen sie sich selbst.

Energiesparen: Licht & Beleuchtung

Energiesparlampen und Co.

Formen-Vielfalt Inzwischen gibt es für jede Lampe das passende Leuchtmittel auch in einer Strom sparenden Ausführung.

Energiesparen: Licht & Beleuchtung

Sparsame Akzentbeleuchtung

Licht-Ambiente Energiesparlampen wirken nicht kalt oder ungemütlich, sondern können ebenso wie herkömmliche Glühlampen stimmungsvolle Akzente setzen.

Energiesparen: Licht & Beleuchtung

Sparwunder: LED-Lampe

Zahlreiche Fachleute sehen in der LED-Technik die Beleuchtung der Zukunft. LED-Lampen sind noch einmal sparsamer als herkömmliche Energiesparlampen, lassen sich in zahlreichen Bauformen fertigen und erzeugen Lichtfarben ganz nach Wunsch. Der Haken: Derzeit sind LED-Lampen noch sehr teuer.

Energiesparen: Licht & Beleuchtung

Kaufkriterium Farbtemperatur

Über die Wirkung von Licht entscheidet seine Farbtemperatur. Sie wird in Kelvin gemessen (Abkürzung: K). Faustregel: je höher die Temperatur, desto kühler und blauer das Licht. Neutrales Tageslicht bewegt sich etwa bei 4000–6500 K, gemütliches, warmweißes Licht liegt bei 2500–2700 K. Die Werte stehen auf den Verpackungen der Energiesparlampen – achten Sie beim Einkauf darauf!

Energiesparen: Licht & Beleuchtung

Helligkeit wird in Lumen angegeben

Mit dem Verschwinden der Glühlampe muss man sich an eine neue Einheit gewöhnen: das Lumen. Es bezeichnet die Helligkeit einer Lampe und gilt unabhängig von ihrem Stromverbrauch. Hier eine Übersicht, welche Leistung alte und neue Lampen bei gleicher Helligkeit benötigen.

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.