X
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fertigparkett reparieren

Auch robustes Fertigparkett kann einmal einen Kratzer abbekommen. Spezielle Reparatur-Sets helfen, kleine Schäden im Parkett auszubessern: So einfach geht’s!

Macken im lackierten Parkett lassen sich nicht so einfach wegschleifen. Wollen Sie Kratzer im Fertigparkett reparieren, müssen Sie auf Reparatur-Sets mit Hartwachs zurückgreifen.

Fußboden Holz – vielseitiger und dauerhafter Bodenbelag
Holzboden

Kaum ein Bodenbelag weckt so viele Assoziationen wie ein Holzboden: Er vermittelt Geborgenheit, Wärme und Natürlichkeit

 

Fertigparkett reparieren

Wählen Sie den Hartwachs im entsprechenden Farbton aus. Mit einem Schmelzer wird dieser verflüssigt und der Kratzer aufgefüllt. Mit Vlies wird der Wachs nach dem Trocknen geglättet. Schon ist der Kratzer ausgebessert. Entsprechende Reparatur-Sets gibt es bereits für etwa 20 Euro im Handel.

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.