Kürbis schnitzen

Aus Kürbis-Fleisch kann man eine leckere Suppe kochen. Sorgfältig ausgehöhlt lassen sich die großen, orangefarbenen Kürbisse zu einer tollen Halloween-Deko weiterverarbeiten. Kürbisse kann man auch gut gemeinsam mit Kindern schnitzen. Wir zeigen, wie es geht und stellen ein neues hilfreiches Werkzeug zum Kürbis schnitzen vor.

Vor allem zu Halloween Ende Oktober hat das Tradition. Damit das gut gelingt, gibt es ein zweiteiliges Kürbis-Schnitz-Set (triangle-tools.de, ca. 12,90 Euro) mit einer V- und einer U-förmigen Schneide. Damit lassen sich Gesichter, aber auch Muster, Ornamente oder Schriftzüge in die Kürbis-Schale schnitzen. Optional erhältlich ist eine tiefergehende U-Schneide, mit der sich 3D-Effekte gestalten lassen.

 

Kürbis schnitzen zu Halloween

Die bekannte und traditionelle Kürbislaterne (Jack O’Lantern) entspringt einer irischen Volksweise. Demnach nahm ein Trinker und Bösewicht namens Jack den Teufel auf den Arm, was diesen derart erboste, dass er ihm den Zutritt zur Hölle verweigerte. Für den dunklen Rückweg gab ihm der Teufel nur einen einzigen Funken mit, den Jack zum Schutz in einer ausgehöhlten Rübe transportierte. Statt der Rüben verwendete man zu Halloween in Amerika den Kürbis, da dieser wesentlich häufiger vorkam.

 

Zurück zu den Deko-Ideen für Halloween >>

Quelle: selbst ist der Mann 11 / 2012

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.