Schaukelstuhl selber bauen

Das Ei des Kolumbus für geschwisterliches Schaukelvergnügen: Dieser Doppel-Schaukelstuhl sorgt für jede Menge Spaß und Schwung im Kinderzimmer. Und wem das Doppel zu viel ist, der kann die Schaukel mit unserem Bauplan (02/2001) auch mit Solositz bauen. Der Nachbau dieses "Schaukelstuhls für zwei" ist dank unseres Bauplans kein Problem. Praktisch: Für Einzelkinder lässt sich auch eine Solo-Variante bauen. Die Anleitung erklärt Schritt für Schritt, wie Sie den Schaukelstuhl selber bauen.

Direkt zum Bauplan:

Dieser Schaukelstuhl macht den Kleinen einen Riesenspaß und ist auch noch ein Schmuckstück fürs Kinderzimmer, unser Doppelschaukelstuhl mit Vis-à-vis-Sitzen. Und wenn Sie den Schwerpunkt ein wenig verlagern, können Sie ihn natürlich auch als Einsitzer-Schaukelstuhl nachbauen. Die dazu nötigen Details finden Sie in unserem Bauplan. Das Übertragen der Konturen des Schaukelstuhls vom Bauplan auf die Multiplex- Platte geschieht mithilfe von Transparentpapier. Beim Zuschnitt verwenden Sie am besten eine Handkreissäge: Gerade Schnitte und exakte Rechtwinkligkeit verhindern bei unserem Schaukel-Ei Ritzen und sorgen so für mehr Stabilität.

 

Sicheres Spiel mit dem Schaukelstuhl

Schaukelstuhl selber bauen

Bei den Verbindungen des Schaukelstuhls haben wir uns für Flachdübel entschieden. Das sind 4 mm starke, aus Holzfasern gepresste Plättchen, die in passende Schlitze gesteckt werden. Bei Zugabe von Leim quellen sie darin auf und sorgen so für extrem belastbare Verbindungen. Vorteil gegenüber Runddübeln: Solange der Leim noch nicht trocken ist, lässt sich der Sitz der Teile noch leicht korrigieren.

Bei einem Spielgerät für Kinder ist das Abrunden der Schnittkanten ganz besonders wichtig. Da ein solcher Fräser auf 27000 Umdrehungen pro Minute kommt und Multiplex ein sehr hartes Material ist, sollten Sie unbedingt einen HSS-Abrundfräser mit kugelgelagertem Anlaufring verwenden. Ein Anlaufzapfen wird bei derart hohen Geschwindigkeiten schnell glühend heiß und hinterlässt hässliche Brandspuren auf der Kante. Beim Lackieren des Schaukelstuhls sollten Sie nur für Spielzeug geeignete Farben verwenden, die schweiß- und speichelfest sind. Perfekt wird die Oberfläche mit zwei Lackschichten, die Sie mit einem Zwischenschliff (280er-Papier) auftragen.

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.