Mülltonnenbox

Ob grau, gelb, grün oder braun – schön sind sie alle nicht. Also nichts wie hinter Gitter mit den hässlichen Tonnen. Die Maße unserer Mülltonnenbox für zwei sind variabel. Sie können die Mülltonnenverkleidung also ganz einfach auf ihre Tonnengröße anpassen. Wie Sie diese Mülltonnenbox selber bauen, zeigt Schritt für Schritt unsere Bauanleitung.

Checkliste Werkzeug

Die Seitenwände und der Deckel der Mülltonnenbox sind vollflächig mit Kieferbrettern (90 x 19 mm) beplankt, die Türen mit Diagonal-Gitterleisten (45 x 19 mm). Auf eine Rückwand haben wir in diesem Fall verzichtet, da die Box direkt an der Carportwand montiert ist. Steht die Box nicht wie hier an der Wand, wird nach demselben Prinzip wie bei den Seitenwänden eine Rückwand erstellt.

Die mit Diagonal-Gitterleisten versehenen Türen wirken leicht und filigran, sind aber dennoch stabil. Besonders dann, wenn Sie wie hier zunächst über den Rahmen hinausragen, kantenbündig abgelängt und mit diesem verschraubt werden. Praktisch: Durch das filigrane Gitterwerk kann Luft zirkulieren!

 

Mülltonnenbox: Solide Gründung erforderlich

Sind die beiden Seitenwände und die Türflügel vorgefertigt, geht es an die Korpus-Montage. Die Konstruktion sollte auf Beton stehen, keinesfalls direkt auf dem Erdreich. Der Tonnendeckel wird zunächst aus einem Guss gefertigt, dann erst in zwei Hälften geteilt. Das hat den Vorteil, dass beide Teile exakt passen. Die Türen sind mit einem Bolzen-Schließriegel und einem Grendelriegel gesichert. Jeder der beiden Mülltonnen-Deckel lässt sich mit Hilfe eines simplen Mechanismus zusammen mit dem Boxen-Deckel öffnen.

Machbar
250 - 500 €
1-2 Tage
1

Quelle: selbst ist der Mann 3 / 2015

Gartenhäuser & Carport Bauanleitung Mülltonnenboxen

Bauanleitung Mülltonnenboxen

Mülltonnen gehören zu jedem Haushalt, der Trick ist aber, die unschönen "Kästen" attraktiv zu verkleiden.

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.