Mini-Teich mit Springbrunnen

Mini-Teich mit Springbrunnen

Die sechseckige Form macht das Wasserspiel zum charmanten Hingucker.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Zeichnen Sie auf die Sperrholzplatte einen Kreis mit dem Radius 60 cm. Ein Sechseck innerhalb des Kreises anzeichnen oder mithilfe des Zirkels ein Sechseck konstruieren.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Die Seitenteile zuschneiden, die Enden im 60°-Winkel anschrägen. Auflegen und den äußeren Umriss markieren. Dann die Platte …

Mini-Teich mit Springbrunnen

… entsprechend zuschneiden. Die Seitenbretter bündig zum Rand festzwingen und von unten vorbohren und verschrauben.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Dann die Bretter auch untereinander von außen über Eck verbinden.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Die Ecken werden innen mit Winkeln stabilisiert. Wir haben Nagelplatten mittig im 120°-Winkel vorgebogen und befestigt.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Glätten Sie die Schnittkanten des Bodens, sodass nichts mehr übersteht. Ein Bandschleifer erleichtert die grobe Arbeit enorm!

Mini-Teich mit Springbrunnen

Terrassendielen dienen als Verkleidung: Die seitlichen Abdeckungen ablängen, auch hier die Enden im 60°-Winkel anschrägen.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Wir lassen hier die glatte Seite der Dielen nach außen zeigen. Die Abschnitte mit Zwingen an den Seitenwänden befestigen, von innen vorbohren und verschrauben.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Für die spätere Stromzuführung der Pumpe wird an einer Ecke eine kleine Nut in Stromkabeldicke gesägt.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Ebenfalls aus Terrassendielen werden die oberen Abdeckbretter zugeschnitten. Auch hier haben die Enden einen Winkel von 60°.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Legen Sie die zugeschnittenen Bretter (mit der geriffelten Seite nach oben) auf das Becken und kontrollieren Sie die Passgenauigkeit.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Das Innere mit einer stabilen Teichfolie auslegen. Diese fest in alle Ecken und um alle Kanten führen und straff auf den Seitenwänden festtackern.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Überstehende Ränder mit einem scharfen Cuttermesser bündig abschneiden.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Die oberen Abdeckbretter auflegen, Löcher vorbohren und verschrauben. Denken Sie jetzt an den Einsatz der Pumpe!

Mini-Teich mit Springbrunnen

Für einen schönen Farbton können Sie das Holz ölen oder lasieren. Steht der Standort fest, das Becken gerade ausrichten und mit Kies befüllen, Wasser einlassen – und los geht‘s!

Mini-Teich mit Springbrunnen

Optional können Sie den Beckenrand mit Fischen aus Sperrholz gestalten. Vorlage übertragen, ausschneiden und aufnageln.

Mini-Teich mit Springbrunnen

Praxistipp: Die Fische können Sie farblich anpassen oder auch absetzen.

Wasserspiel Zeichnung und Materialliste

Mini-Teich mit Springbrunnen

Wasserspiel Zeichnung und Materialliste

Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.