Wasserspiel bauen

Ein Wasserspiel ist ein optisches wie akustisches Highlight im Garten: Im Wasserstrahl funkelt das Sonnenlicht und mit einem leisen Gurgeln versickert das Wasser im Boden. Wer neben so einem idyllischen Wasserspiel nicht entspannen kann, versucht es nicht ernsthaft!

Die käuflichen Wasserspiele aus dem Gartencenter sind entweder enttäuschend klein oder unbezahlbar teuer. Mit diesem Vorschlag zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst ein Wasserspiel bauen, das keine Unsummen verschlingt und dennoch eine imposante Erscheinung im Garten ist.

Checkliste Werkzeug
  • Messer
  • Wasserwaage

Statt eines schweren Findlings haben wir für dieses Wasserspiel einen tönernen Topf als Gefäß gewählt: Zum einen reduziert das die Kosten und das Gewicht des Wasserspiels, zum anderen konnten wir die Wasserfontäne vom Boden lösen und auf Augenhöhe des Betrachters heben. So ein selbst gebautes Wassserspiel ist wirklich zu schade, um zu unseren Füßen dahinzuplätschern!

 

Wasserspiel selbst bauen

Anders als beim Teich spielt die Besonnungsdauer und Intensität bei der Wahl eines geeigneten Standorts keine Rolle: Hauptsache ist, dass das Wasserspiel gut zu sehen ist. Die Verdunstung ist, unabhängig von der UV-Intensität, vergleichsweise hoch, weil bei einem Wasserspiel viel Tropfenbildung und viel Oberfläche den Wasserverlust begünstigt. Also: Wasserbassin regelmäßig kontrollieren und auffüllen, damit die Pumpe nicht trocken läuft.

Haben Sie die Materialien für unser Wasserspiel (Zinkwanne, Tontopf, Wasserspielpumpe, Bauplatten und Steine) beisammen, kann es mit dem Bau losgehen. Das Rezept: Den Topf in die Wanne geben, Fuß und Deckel aus Bauplatten modellieren, die Pumpe anschließen und die Steine einfüllen – so schnell lässt sich das kleine Wasserspiel bauen.
Praxistipp: Statt des Tontopfs macht sich auch ein puristisches Metallgefäß gut.

Eine einfache Alternative für ein kleines Wasserspiel zeigt das Video – die komplette Bauanleitung zum Springbrunnen gibt’s hier:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Fotos: Living Art; Zeichnungen: Hans-Jürgen Reinbold

Einfach
100 - 250 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 7 / 2010

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.