Becken befestigen und Armatur anschließen

Waschbecken befestigen

Waschbecken befestigen

Das Waschbecken wird mit zwei Stockschrauben in der Wand montiert. Das neue Becken passend zu den Abständen der Schrauben kaufen.

Waschbecken befestigen

Was hier über die Schrauben gehängt wird, ist die Schallschutzmatte (meist separat zu besorgen). Sie entkoppelt das Waschbecken von der Wand.

Waschbecken befestigen

Jetzt kannst du das Waschbecken einhängen und ausrichten. Es sollte allerdings sofort möglichst gerade hängen. Die Aufhängung hat nicht viel Spiel.

Waschbecken befestigen

Von unten die Muttern über den Schrauben bis ans Waschbecken heran festziehen (Unterlegscheiben).

Waschbecken befestigen

Es folgt der Anschluss der Eckventile. Über die Gewinde Hanf wickeln und Dichtpaste auftragen.

Waschbecken befestigen

Eckventile sind meist vorhanden. Ansonsten: Die Ventile für die Heißund Kaltwasserzuleitung verschrauben.

Waschbecken befestigen

Achtung: Die Anschlüsse für die Schläuche der Armatur müssen nach oben zeigen.

Waschbecken befestigen

Die Schläuche mit der Armatur verschrauben und von oben durch die Öffnung im Waschbecken fädeln.

Waschbecken befestigen

Die Schläuche dann unter dem Waschbecken mit den Eckventilen verschrauben. Kalt- und Warmwasser nicht vertauschen!

Waschbecken befestigen

Oberen Teil des Ventilkelchs samt Dichtung von oben durchs Ablaufloch führen, eine Dichtung von unten dagegenlegen und ...

Waschbecken befestigen

... das Ventilunterteil mit dem Oberteil verschrauben. Siphon mit dem Rohrende durch den Dichtring bis ins Abflussrohr stecken.

Waschbecken befestigen

Dichtring zwischen Ventilunterteil und Siphon legen und beides miteinander verschrauben.

Waschbecken befestigen

Die Schallschutzmatte ggf. unterm Waschbecken entsprechend kürzen. Abschließend ist es schlau, ...

Waschbecken befestigen

... die obere Fuge zwischen Becken und Wand mit Silikon zu schließen, so läuft beim Waschen nicht ständig Wasser dahinter.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.