Wand fliesen

Den Boden zu fliesen ist eine Sache, eine Wand fliesen eine andere. Ganz so kompliziert, wie es sich anhört, ist das Wand fliesen dann allerdings auch wieder nicht, sofern Sie ein paar Dinge beachten.

Das Fliesen von Wänden ist meist im Bad relevant. Entsprechend muss der Spritzwasserbereich besonders geschützt werden. Hierfür gibt es spezielle Abdichtanstriche sowie Abdichtklebebänder. Für Rohrausgänge verwenden Sie Abdichtmanschetten, dann bleibt auch ganz sicher alles dicht.

Sie sind Anfänger? Kein Problem! Unser 1x1 des Fliesenlegens zeigt Ihnen, wie es geht:

 
 

Wand fliesen leicht gemacht

Damit die Fliesen auch gerade an der Wand landen, zeichnen Sie zunächst mit einer Wasserwaage eine waagerechte Linie auf und entsprechend zahlreiche senkrechte Linien, an denen entlang Sie die Fliesen aufkleben. Dann gehen Sie wie beim Fliesen auf dem Boden vor. Tragen Sie den Kleber abschnittsweise auf und kämmen Sie sie gleichmäßig mit der Zahnkelle durch. Abschnittsweise werden die Fliesen dann aufgetragen.

Fliesen
Fugenkreuze zum Fliesenlegen

Fugenkreuze sorgen für gleichmäßige Fugen beim Fliesenlegen: diese neuen Fugenkreuze erleichtern das Handling

Praxistipp: Um ein gleichmäßiges Verlegen zu sichern, verwenden Sie Fliesenkreuze.

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.