close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

VOC-Richtlinie

Die EU reduziert den Einsatz flüchtiger Inhaltsstoffe (VOC): Seit 2010 gelten enge Grenzen für Lösungsmittel. Daher gibt es immer mehr wasserbasierte Lasuren und Lacke im Handel.

VOC-Richtlinie

Eine weitere Stufe der europaweit verbindlichen VOC-Richtlinie ist in Kraft getreten. Dabei geht es um eine zusätzliche, deutliche Reduzierung von flüchtigen Kohlenwasserstoff-Verbindungen. Diese Stoffe sind in Lösemitteln von Lacken enthalten und mit verantwortlich für die Entstehung von schädlichem Ozon. Mit der Umsetzung der neuen Norm wird der Verbraucher- und Umweltschutz nachhaltig gestärkt.

Achten Sie bei Kauf von Lackprodukten auf eine entsprechende Etikettierung. Auf den Gebinden sollten die Hersteller detailliert über die VOC-Werte ihrer Lacke informieren.

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.