close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Universaldübel

Universaldübel, oder auch Standarddübel oder Allzweckdübel genannt, sorgen für festen Halt in nahezu jedem Untergrund!

Universaldübel
Foto: Hersteller / Fischer

Zwar gibt es noch den klassischen Spreizdübel S, besser ist jedoch ein moderner Universaldübel wie der UX: Er dreht nicht so leicht mit, spreizt sich nicht voreilig und sorgt für exakte Schraubenführung.

Universaldübel

Er kann sich in den unterschiedlichsten Baustoffen verspreizen oder in Hohlräumen und hinter Platten verknoten. Ein Universaldübel ist von daher fast überall geeignet, ob zur Durchsteckmontage (Dübel ohne Rand, z. B. Fischer UX 6 x 50) oder Vorsteckmontage (Dübel mit Rand, z. B. Fischer UX 6 x 50 R). Er erzielt aber nicht überall die Montagesicherheit und -schnelligkeit von Spezialdübeln.

Wir erklären Ihnen, was Sie außerdem übers Dübeln wissen sollten:

Baustoffe
Grundwissen Dübeln

Wir geben auf acht Seiten fundierte Tipps zum richtigen Bohren und Dübeln

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.