close
Schön, dass Sie auf unserer Seite sind! Wir wollen Ihnen auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass Sie uns dabei unterstützen. Dafür müssen Sie nur für www.selbst.de Ihren Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Trocknungszeit

Die Zeit, die eine mit Wasser angemischte Masse braucht, um durch chemische Reaktion abzubinden und ihre vollen Eigenschaften zu entwickeln. Erst nach der Trocknungszeit darf diese Masse weiterbearbeitet oder -beschichtet werden.

Beispiel Lacke und Lasuren:

Unter Trocknungszeit versteht man hier die unterschiedlichen Phasen, die die Farbe bzw. der Lack während der vollständigen Aushärtung durchläuft. Auf den jeweiligen Farbbehältern ist deshalb immer angegeben, nach welchem Zeitraum der Lack grifffest, überschleifbar, überlackierbar und ausgehärtet ist. Die Trocknungszeit kann sich jedoch durch folgende Einflüsse erheblich verzögern: Hohe Luftfeuchtigkeit, niedrige Temperaturen und unterschiedliche Holzinhaltsstoffe.

 

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2022 selbst.de. All rights reserved.