Tapeziermesser

Ein Tapeziermesser ist ein scharfes Messer, um Tapetenbahnen zu trennen. Man unterscheidet normalerweise 2 Messertypen voneinander. 

Tapeziermesser

Beim einen Typ (Cuttermesser) befindet sich das Messer in einem Kunststoffschutzgriff. Es ist nachschiebar, da die einzelnen Klingen nach dem Stumpfwerden abgebrochen werden können und ein neues, scharfes Messer zum Vorschein kommt.

Wir haben 18 Cutter verschiedener Hersteller mit der VPA getestet:

Werkzeug
 

Test: Cutter

18 Abbrechklingenmesser haben wir auf Ergonomie, einfache Bedienbarkeit und Sicherheit geprüft

Beim anderen Typ befindet sich das Messer ebenfalls an einem Kunststoffgriff, ist es jedoch abgenutzt, muss man die Schneide durch Lösen einer Schraube entfernen und eine neue Klinge einsetzen. Diese Ausführungen sind normalerweise kostenintensiver als die Schiebeausführung.

Was Sie beachten sollten, wenn Sie selber tapezieren möchten, erfahren Sie hier:

Tapezieren
 

GW Tapezieren

Tapezieren ist wie Fußballspielen oder Autofahren: Jeder macht es irgendwann einmal

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.