Raumteiler-Regal selber bauen

Raumteiler-Regal selber bauen

Raumteiler-Regal selber bauen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie beides in einem selber bauen.

Raumteiler-Regal: Böden anzeichnen

Raumteiler-Regal selber bauen

Legen Sie die Wangen nebeneinander und zeichnen die Positionen der 27-mm-Konstruktionsböden an.

Raumteiler-Regal: Löcher bohren

Raumteiler-Regal selber bauen

In eine Wange bohren Sie je Boden drei Löcher innerhalb der Markierungen. Bohrhilfe benutzen!

Raumteiler-Regal: Löcher senken

Raumteiler-Regal selber bauen

Die Platte drehen Sie dann um und senken alle Löcher. Bei den Bohrungen in Kopf- und Bodenplatte verfahren Sie genauso.

Raumteiler-Regal: Stirnseite aussägen

Raumteiler-Regal selber bauen

Die auf der zweiten Wange markierten Stellen (100 x 27 mm) werden ausgeklinkt. Obenauf liegt ein Regalboden, der bereits an der Stirnseite ausgesägt wurde.

Raumteiler-Regal: Holzteile schleifen

Raumteiler-Regal selber bauen

Schleifen Sie nun alle Holzteile.

Raumteiler-Regal: Wange verzwingen

Raumteiler-Regal selber bauen

Mit einem rechtwinkligen Holzbrett Wange mit Kopf- und Bodenplatte verzwingen, Löcher in das Kopfholz der Wange bohren und verschrauben.

Raumteiler-Regal: Böden montieren

Raumteiler-Regal selber bauen

Anschließend die Konstruktionsböden an der Wange montieren.

Raumteiler-Regal: Wange einsetzen

Raumteiler-Regal selber bauen

Sind alle Böden montiert, setzen Sie die quergestellte Wange zwischen Kopf- und Bodenplatte und stecken sie mit den Konstruktionsböden zusammen.

Raumteiler-Regal: Wange verschrauben

Raumteiler-Regal selber bauen

Von Kopf- und Bodenplatte aus wird die Wange verschraubt.

Raumteiler-Regal: Mübelfüße anbringen

Raumteiler-Regal selber bauen

Anschließend montieren Sie unter dem Boden vier filzbesetzte Möbelfüße.

Raumteiler-Regal: Möbelverbinder

Raumteiler-Regal selber bauen

Wenn Sie nicht genug Platz haben, um das Regal als Raumteiler zu verwenden, können Sie es auch als ganz normales Wandregal aufstellen. Um die Böden und die Wange miteinander zu verbinden, sollten Sie jedoch eine Alternative zur in Schritt 7 gezeigten Verschraubung der Konstruktionsböden wählen, da die Schrauben später sichtbar wären. Mit Möbelverbindern können Sie sehr stabile Verbindungen zwischen den Regalböden und der -wange herstellen. Gleichzeitig lässt sich das Regal durch diese Konstruktionsbeschläge leicht und schnell auseinandernehmen.

Raumteiler-Regal: Querschnitt

Raumteiler-Regal selber bauen

Das Raumteiler-Regal als Querschnitt.

Raumteiler-Regal: Materialliste

Raumteiler-Regal selber bauen

Was benötigen Sie?

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.