Phlox

Phlox

Phlox – Flammenblume

Phlox breitet sich in Steingärten und Beeten wie ein Polster aus.

Flammenblume: Phlox-Sorten

Phlox paniculata ’Starfire‘

Wenn Sie diese Schönheit regelmäßig gießen, bedankt sie sich mit diesen ungewöhnlich leuchtenden Blüten.

Flammenblume: Phlox-Sorten

Phlox amplifolia ’Minnehaha‘

Eine hoch dekorierte Pflanze, die schon mehrfach für ihre gute Gesundheit prämiert wurde. Diese Sorte hält sogar dem Wurzeldruck benachbarter Gehölze stand.

Flammenblume: Phlox-Sorten

Phlox divaricata ’Clouds of Perfume‘

Der Sortenname verspricht in diesem Fall nicht zu viel. Wer an den blasslila Blüten vorbeigeht, wird den Duft wahrnehmen.

Flammenblume: Phlox-Sorten

Phlox stolonifera ’Blue Ridge‘

Dieser blaue Wander-Phlox gehört ebenfalls zu den intensiv duftenden Sorten. Optisch passt er besonders gut zu weißem Phlox, wie zum Beispiel der Sorte ’Ariane‘.

Flammenblume: Phlox-Sorten

Phlox divaricata ’Chattahoochee‘

Außer dem Vorteil, dass er Halbschatten verträgt, punktet der Wald-Phlox noch mit weiteren Vorteilen. Er blüht schon ab April und duftet überdies besonders intensiv.

Flammenblume: Phlox-Sorten

Phlox paniculata ’Graf Zeppelin‘

Eine klassische und dennoch robuste Sorte, die durch ihre dunklere Mitte auch optisch besonders raffiniert wirkt.

Flammenblume: Phlox-Sorten

Phlox amplifolia ’Apanatschi‘

Diese Schönheit entstand aus einem Sämling in der Gärtnerei Gaissmayer. In den Versuchsbeeten überzeugte sie so gut, dass sie den Sprung ins Sortiment geschafft hat.

Flammenblume: Phlox-Sorten

Phlox maculata ’Natascha‘

Seine gestreiften Blüten machen diesen Wiesen-Phlox zu einem echten Hingucker in der Rabatte.

Flammenblume: Phlox-Sorten

Phlox amplifolia ’David‘

Es muss nicht immer knallen. Mit dieser Sorte bringen Sie eine Spur Eleganz ins Beet und müssen auf die lange Blüte und den Duft der Flammenblume nicht verzichten.

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.