Mediterraner Balkon

Originalbalkon 2010

Aus der Ferne betrachtet nicht sehr ansprechend.

Bodenbelag

Schicke Fliesen... für das Jahr 1895

Geländer

Sehr marode, sehr gefährlich, sehr häßlich

Unterbau

Fliesen abgeplatzt und der Rest spricht für sich....

Fliesen einsammeln

Erstmal die Fliesen einsammeln. Abklopfen erübrigte sich, da kein Haftkontakt mit dem Estrich mehr bestand.

Estrichbelag

Estrichbelag abgeklopft und neuer Estrich aufgebracht.

Geländer

Marodes Geländer abgetrennt, lose Fliesen alle abgeschlagen, Doppel-T-Träger und Säule vom Rost befreit und mit Metallschutzlack gestrichen

Probelegen

Aus den Abfallresten eines Häusle-Bauers die Ytong-Steine "Probe gelegt"

Es nimmt Formen an

Ein paar Tage später konnte man erahnen, was es werden könnte.

Rohbau

Der Rohbau ist jetzt fertig. Nun konnte ich mit dem Verputzen starten.

Ringanker

Damit die Ytongsteine auch Halt haben und geben können, setzte ich noch einen Ringanker auf die Brüstung. Mit alten Estrichmatten bog ich Eisenkörbe, versenkte insgesamt 6 Eisenstangen im Beton und 2 weiteren Eisenstangen verankerte ich noch 20 cm tief in der Hauswand. Wie man sieht, haben die Bretter vom alten Balkongeländer auch sehr gute Dienste als passgenaue Schalbretter geleistet!

Dehnungsfuge

Ringanker gesetzt und betoniert, Dehnungsfuge eingebracht. Dieses Brett habe ich später mit Hilfe der zuvor eingedrehten Schrauben aus dem harten Beton (mühevoll) entfernen können. Die Dehnungsfuge habe ich an den beiden Außenseiten mit Putz verdeckt, der Spalt von ca. 1,5 cm wird von der Mauerabdeckplatte abgedeckt.

So weit so gut

Und die Brüstung nimmt immer mehr Form an, hier schön zu sehen, die Abflüsse aus dem Alu-Vierkant-Profil, damit ich bei Regen keinen Yakuzzi statt Balkon habe....

Wasser-Ableitung

Das Regenwasser soll sich nicht an der Mauer stauen, deshalb habe ich aus Fliesenkleber diese Ableitungen zu den Abflussrohren hin, geformt. So wird das Wasser direkt zu den Abflüssen geleitet

Unterputz

Die Ytong-Steine müssen vor Nässe weitgehendst geschützt werden, daher verputzte ich die gesamte Brüstung ein zweites Mal mit Untergrund-Leichtputz - immer mit Tiefengrund vorbehandelt und am nächsten Morgen sah er schon richtig toll aus

Mauerabdeckung

Damit die Ytong-Brüstung nicht noch mehr mit Gewicht belastet wird, habe ich "Gehwegplatten" als Mauerabdeckung genommen. Diese waren schmaler und leichter als normale Mauerabdecksteine.

Holzfliesen

Eigentlich wollte ich Fliesen verlegen, aber dann "stolperte" ich über die Holzfliesen und die waren dann innerhalb von 30 Minuten verlegt und das Ergebnis läßt sich sehen.

Fertig

Jetzt ist es soweit: Der Balkon ist fertig.

Regenrinne und Abtropfkante

Unter dem Gebot: Immer Wasser WEG vom Haus - Regenrinne befestigt und die Abtropfkante aus einem Alu-Winkelprofil unter die Mauerabdecksteine mit MEM Extremkleber festgeklebt.

Abtropfkante innen....

Die Abtropfkante ist selbstverständlich auch auf der Innenseite des Balkons vorhanden.

Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.