Heimwerker des Jahres Datenschutz & Teilnahmebedingungen

Datenschutz & Teilnahmebedingungen
Foto: alfa27 / stock.adobe.com
 

Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb "Heimwerker des Jahres 2021"

Veranstalterangabe

Veranstalter dieses Wettbewerbs ist die Bauer Do-it-yourself KG, Delmenhorster Str. 14 – 18, 50735 Köln („Veranstalter“).

Teilnahmeberechtigung

Berechtigt zur persönlichen Teilnahme sind Personen über 18 Jahren, ausgenommen Mitarbeiter der Unternehmen der Bauer Media Group sowie alle Mitarbeiter der Drittunternehmen BAUHAUS AG, Service Center Deutschland, Gutenbergstr. 21, 68167 Mannheim und SCHÖNER WOHNEN Farbe, J. D. Flügger, Zweigniederlassung der Brillux GmbH & Co. KG, Bredowstr. 12, 22113 Hamburg (nachfolgend „Kooperationspartner“), die in die Durchführung dieses Wettbewerbs involviert sind, einschließlich ihrer jeweiligen Angehörigen. Teilnahmen im Wege der Einschaltung Dritter, bspw. Gewinnspielagenturen, werden nicht berücksichtigt.

Teilnahmemodalitäten

Zur Teilnahme senden Sie bitte einen ausreichend frankierten Brief unter dem Stichwort „Heimwerker des Jahres“ an den Veranstalter. Nur fristgerecht eingereichte und vollständig ausgefüllte Bewerbungen nehmen am Wettbewerb teil. Mit Zusendung des Teilnahmebeitrags stimmen Sie einer etwaigen Veröffentlichung Ihres Teilnahmebeitrags zu redaktionellen Zwecken im Print-Magazin „selbst ist der Mann“, online auf https://www.selbst.de sowie auf Instagram (https://www.instagram.com/selbst.de/) und Facebook (https://de-de.facebook.com/selbst/) zu. Zudem versichern Sie, alle hieran bestehenden Rechte insbesondere fremde Urheberrechte inne zu haben und bestätigen das Vorliegen der Einwilligung auf dem Teilnahmebeitrag abgebildeter Person(en). 

Teilnahmeschluss

Teilnahmeschluss ist der 18. Oktober 2021.

Gewinnermittlung

Unter allen fristgerecht eingehenden Einsendungen entscheidet eine Jury.

Gewinnerbenachrichtigung

Der/die Gewinner/in wird vom Veranstalter per Post benachrichtigt. Der/die Gewinner/in muss die Annahme des Gewinns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung gegenüber dem Veranstalter bestätigen, andernfalls erlischt der Gewinnanspruch und der Gewinn wird neu vergeben. Unabhängig davon verjährt der Gewinnanspruch nach Ablauf eines Jahres nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung. Der Veranstalter leitet die zum Versand des Gewinns notwendigen Daten an den Kooperationspartner weiter, der die Zustellung organisiert.

Gewinnumtausch, Rechtsweg

Der Gewinn gilt mit Nachweis der ordnungsgemäßen Absendung als erbracht. Eine Gewinnabtretung, eine Barauszahlung oder der Tausch des Gewinns ist nicht möglich. Weitere Details bzgl. der Einzelheiten der Gewinnrealisierung bleibt einer gesonderten Vereinbarung zwischen dem/der Gewinner/in und unserem Kooperationspartner vorbehalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gewinnspiele Gewinnspiele
Jeden Monat tolle Gewinne

Jeden Monat können Sie mit selbst.de tolle Preise gewinnen: Lösen Sie unsere Kreuzworträtsel und sichern Sie sich Ihre Chance auf attraktive...

 

Datenschutz für den Wettbewerb
"Heimwerker des Jahres 2021"

Datenschutzerklärung

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Umstände der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren:

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Bauer Do-it-yourself KG, Delmenhorster Str. 14 – 18, 50735 Köln

Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter Datenschutz@Bauermedia.com, Burchardstraße 11, 20077 Hamburg

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten und eingereichten Unterlagen zur Durchführung des Wettbewerbs „Heimwerker des Jahres 2021“. Das umfasst die Eingangs-Bestätigungen an alle Einsender, die Ermittlung der Gewinner, die Benachrichtigungen der Gewinner und Teilnehmer ohne Gewinnanspruch und die Übermittlung der Gewinne sowie die Veröffentlichung der Gewinner mit deren Projekt sowie die Veröffentlichung weiterer zum Wettbewerb eingereichter Projekte mit namentlicher Nennung. Rechtsgrundlage ist der Vertrag (Art 6 Abs. 1 b DSGVO), dessen Bedingungen sich aus den Teilnahmebedingungen ergeben.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Zur Übermittlung/Organisation des Gewinns werden die erforderlichen Gewinnerdaten an die Kooperationspartner BAUHAUS AG, Service Center Deutschland, Gutenbergstr. 21, 68167 Mannheim und SCHÖNER WOHNEN Farbe, J. D. Flügger, Zweigniederlassung der Brillux GmbH & Co. KG, Bredowstr. 12, 22113 Hamburg übermittelt.

Drittlandtransfer

Die Übertragung Ihrer Daten in ein Drittland findet nicht statt.

Dauer der Speicherung (Löschung)

Die Teilnehmerdaten werden nach Beendigung des Wettbewerbs datenschutzgerecht gelöscht. Gewinnerdaten, die im Zusammenhang mit Buchungsbelegen stehen, werden in zugriffsbeschränkter Form aus steuerlichen Gründen über die Dauer von zehn Jahren aufbewahrt.

Betroffenenrechte und Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.
Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.