Elektrohobel einstellen So gelingt der Messerwechsel am Elektrohobel

Der Elektrohobel verspricht gegenüber dem handgeführten Holzhobel eine Arbeitserleichterung – aber auch mit dem Elektrohobel sollten Sie bescheiden bleiben: Zu viel Abtrag und zu dicke Späne können dem Werkstück schnell schaden. Das sollten Sie beim Einstellen des Elektrohobels bedenken!

Wie Sie die Messer am Elektrohobel einstellen und wechseln, zeigt diese Anleitung Schritt für Schritt.

Mit dem Versatz der Messer am Elektrohobel definieren Sie auch die mögliche Abtrageleistung. Doch wenn Sie den Elektrohobel einstellen, sollten Sie lieber eine geringere Spantiefe wählen und lieber mehrfach über das Werkstück hobeln. Der Motor im Hobel erleichtert Ihnen ja schließlich die Arbeit. Blitzt das Hobelmesser zu weit unter der Sohle des Elektrohobels hervor, nimmt das Möbel schnell Schaden.

Holzbearbeitung
 

Hobeln – detailliert erklärt

Werkzeuge und hilfreiche Anleitungen für die Tischlertechnik zur Holzbearbeitung

 

Hobelmesser wechseln

Anders als beim klassischen Holzhobel sind die Klingen beim Elektrohobel auf einer rotierenden Walze befestigt, die zum Messerwechsel in der Regel vollständig demontiert werden muss. Diese Arbeitsschritte sind in der Regel stets erforderllich, wollen Sie das Messer im Elektrohobel wechseln oder neu justieren:

  1. Abdeckung auf Unterseite des Elektrohobels entfernen
  2. Sichtbar wird die Walze mit zwei leicht schräg zur Lauf- und Hobelrichtung gestellten Hobelmessern
  3. Meist fixiert ein verschraubtes Halteprofile die Messer in der Walze
  4. Entnehmen Sie die Messerwalze und lösen Sie die Feststellschrauben der Hobelmesser
  5. Praxistipp: Bei neuen Modellen lässt sich das Hobelmesser oft auch werkzeuglos seitlich aus der Nut in der Walze schieben
  6. Hobelmesser austauschen oder wenden (bei zweiseitig geschliffenen Messern)
  7. Jetzt Elektrohobel wieder rückwärts zusammenbauen und alle Schraubverbindungen fest anziehen!

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.