Gartenspritze

Eine flexible Gartenspritze erleichtert die Bewässerung von Hochbeeten und Ampelpflanzen: Wir haben die Flexi Spray Gartenspritze von Hozelock selbst ausprobiert.

Die Gartenspritze macht den Wasserschlauch erst zum vielseitigen Helfer bei der Gartenbewässerung:  Die Konstruktion der Wasserspritze erhöht den Wasserdruck des Gartenschlauchs und erlaubt das An- und Abstellen des Wasserfluss überall im Garten, ohne zurück zum Hahn laufen zu müssen. An der Gartenspritze dosiert man den Wasserdurchfluss und das Sprühmuster – von feinem Wassernebel bis zu einen kräftigen Reinigungsstrahl.

 

Wie funktioniert eine Gartenspritze?

Als Gießstab verfügen die kleinen Helfer über eine breite Tülle, die zum gleichmäßigen Bewässern von Kübelpflanzen und Beeten ebenso geeignet ist wie für die kurze Erfrischung unter der Gartendusche!
Die Gartenspritze sitzt zwar am Ende des Wasserschlauchs, ist aber der Kopf: Hier startet, stoppt und steuert man den Wasserstrahl. Damit wird der Gartenschlauch erst richtig nutzbar. Aus einem Wasserschlauch ohne Gartenspritze plascht das Wasser einfach nur so heraus. Der Gärtnertrick, den Wasserdurchfluss mit dem Daumen zu kanalisieren funktioniert zwar, ist aber wenig komfortabel.

Teilweise synonym verwendet findet man im Handel auch Drucksprüher als Gartenspritze. Die Pflanzenspritzen zum Ausbringen von Unkrautvernichtungsmitteln sind aber eine eigene Werkzeuggattung und haben mit der Wasserspritze nicht viel gemein.

Gartenpflege
Drucksprüher-Test

Alle 12 Drucksprüher sind sicher, doch bei der Bedienung gibt es deutliche Unterschiede

 

Gartenspritze von Hozelock

Eine flexible Gartenspritze als Aufsatz für den Gartenschlauch erleichtert die Bewässerung von Hochbeeten und Blumenampeln erheblich. Wir haben die Gartenspritze Flexi Spray von Hozelock selbst ausprobiert.

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Gartenspritze von Hozelock
  • + Leicht formbar – bleibt in Form
  • + Mit gängigen Schlauchanschlüssen kombinierbar
  • + Halter zum Aufräumen mitgeliefert

Kübel zielgerichtet wässern, Flächen gleichmäßig sprengen, Ampelpflanzen bequem von oben gießen: Das alles erledigt Flexi Spray von Hozelock mit seinem immer wieder neu individuell modellierbaren Schlauch und erhöht mit dessen Länge Ihre Reichweite. So ist er Gießstab, Spritzpistole und Sprinkler in einem und kann einfach mit einem Verbindungsstück an den vorhandenen Gartenschlauch angeschlossen werden. Der Brausekopf hat verschiedene Sprühmuster (ca. 30 Euro, www.hozelock.de).

Uns hat vor allem gefallen, dass das biegsame Schlauchstück leicht in Form gebracht werden kann – dann aber auch zuverlässig in der gewählten Form bleibt.

Fotos: sidm / Gardena

Quelle: selbst ist der Mann 8 / 2014

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2020 selbst.de. All rights reserved.