Formaldehyd

Formaldehyd ist ein farbloses Gas mit säuerlich-stechendem Geruch. Es findet sich in Bindemitteln und Holzwerkstoffen sowie in Klebern, Farben, Lacken oder Versiegelungen. Formaldehyd wird als krebserregend eingestuft.

Wir zeigen Ihnen, durch welche Folgen sich eine Überkonzentration von Formaldehyd bemerkbar macht:

Gesund wohnen
Schadstoffe in der Wohnung

Bodenbeläge können Schadstoffe enthalten Sie werden unbemerkt an die Raumluft abgegeben

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.