Fliesen selber verlegen Fliesenlegen: Kompakt erklärt

Wenn von Fliese die Rede ist, ist meist die künstlich hergestellte Keramikfliese gemeint. Man zählt sie zur großen Gruppe der „Platten für Wand- und Bodenbeläge“.

Fliesen verlegen

Der Ausgangsrohstoff für das gebrannte keramische Erzeugnis ist Ton.

Diese Themen erwarten Sie:

Wer Sie über Materialqualitäten und Verlegetechnik Bescheid wissen, werden Sie keine Probleme haben, wenn Sie Fliesen selber verlegen möchte: Eine schier unendliche Vielfalt an Formaten, Oberflächen, Mustern und Qualitäten bei keramischen Fliesen ermöglicht größtmögliche Gestaltungsfreiheit. Bei der Auswahl helfen wir Ihnen mit unserem "Heimwerken kompakt".

 
 

Fliesen selber verlegen

Umfang: 65 Seiten
2,99€

Das Verlegen von Fliesen ist nicht schwer, sofern man ein paar Dinge beachtet. In unserem 65-seitigen "Heimwerken kompakt" erklären wir Ihnen genau, welche Fliesensorten es gibt, welcher Kleber und Fugenmörtel dazu passt und wie Sie Fliesen, Glasmosaik oder Naturstein-Platten an Wand, Decke und auf der Terrasse selber verlegen.

Fliesen
 

Grundwissen Fliesen legen

Das Fliesenlegen ist kein Hexenwerk: Unser Grundwissen bietet die wichtigsten Tipps

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.