Fliesen selber verlegen Fliesenlegen: Kompakt erklärt

Wenn von Fliesen die Rede ist, ist meist die künstlich hergestellte Keramikfliese gemeint. Man zählt sie zur großen Gruppe der „Platten für Wand- und Bodenbeläge“. Der Ausgangsrohstoff für das gebrannte keramische Erzeugnis ist Ton.

Diese Themen erwarten Sie:

Wer Sie über Materialqualitäten und Verlegetechnik Bescheid wissen, werden Sie keine Probleme haben, wenn Sie Fliesen selber verlegen möchten: Eine schier unendliche Vielfalt an Formaten, Oberflächen, Mustern und Qualitäten bei keramischen Fliesen ermöglicht größtmögliche Gestaltungsfreiheit. Bei der Auswahl helfen wir Ihnen mit unserem "Heimwerken kompakt".

Fliesen verlegen

 

Fliesen selber verlegen

Umfang: 65 Seiten
2,99€

Das Verlegen von Fliesen ist nicht schwer, sofern man ein paar Dinge beachtet. In unserem 65-seitigen "Heimwerken kompakt" erklären wir Ihnen genau, welche Fliesensorten es gibt, welcher Kleber und Fugenmörtel dazu passt und wie Sie Fliesen, Glasmosaik oder Naturstein-Platten an Wand, Decke und auf der Terrasse selber verlegen.

Fliesen
Grundwissen Fliesen legen

Das Fliesenlegen ist kein Hexenwerk: Unser Grundwissen bietet die wichtigsten Tipps

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Mehr zum Thema
Copyright 2019 selbst.de. All rights reserved.