Dusche

Die Dusche steht für schnelle Körperpflege am Morgen ebenso wie tägliche Wellness am Abend – nach einem stressigen Tag im Büro oder einer anstrengenden Sport-Einheit! Unter der Dusche dürfen Sie singen – denn hier geht es um Wohlgefühl und Freude.

Dusche
Inhalt
  1. Bodengleiche Dusche einbauen
  2. Moderne Duscharmatur montieren
  3. Duschabtrennungen

Duschen werden immer größer und offener: Die Zeiten der geschlossenen Duschkabine scheinen – zumindest in Eigentumswohnungen – gezählt. Der barrierefreie Zugang in die Duschtasse bietet einen entscheidenden Komfortgewinn und das nicht nur für ältere Menschen.

 

Bodengleiche Dusche einbauen

Dabei lässt sich eine ebenerdige Dusche dank vorgefertigten Systemen bequem nachträglich einbauen. Vorbei die Zeiten, in denen die bodengleiche Dusche aufwendig in den Esstrich geschlagen werden musste. Duschsysteme aus Zement oder Polystyrol oder ultradünne Duschtassen müssen nur noch etwa einen halben Zentimeter in den Estrich eingelassen werden. So können Sie die klassische Duschwanne bei der nächsten Renovierung einfach selber austauschen.

Aufgepasst: Bei der bodengleichen Dusche muss die Entwässerung exakt geplant werden – das Video zeigt, worauf Sie achten sollten:

 
 

Moderne Duscharmatur montieren

Moderne Duscharmaturen haben nicht mehr viel mit einer einfachen Brause, aus der lediglich kaltes und heißes Wasser spritzt, zu tun. Mittlerweile können Sie aus handlichen Brausen, Regenwasserduschen und sogar eingebauten Massagedüsen wählen. Angeschlossen werden die Armaturen mittlerweile allerdings auch kinderleicht, da die Systeme in der Regel fertig aufgebaut geliefert werden. Da gilt es nur noch die Wasseranschlüsse anzuschließen und alles wasserdicht zu versiegeln.

 

Duschabtrennungen

Auch das Thema Duschabtrennung wird immer wichtiger, denn wo viel Wasser aus dem Brausekopf spritzt, muss später auch viel geputzt werden. Eine Deckenhohe Duschwand hält die meisten Tropfen ab. Dank Vorwand Installationsmodulen und fertigen Duschpaneelen können Heimwerker auch eine neue Duschwand selbst einbauen.

Fotos: djd/DeutscheFliese, Archiv, sidm

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Bad Dusche selber bauen

Dusche selber bauen

Unter der Dusche beginnt jeder Tag mit einer kleinen Erfrischung: Heimwerker dürften Augen machen – unsere Ideen für selbst installierte...

Bad

Haltegriff im Bad montieren

Wer einen Haltegriff im Bad montieren will, steht ohnehin schon vor der Herausforderung, in Fliesen bohren zu müssen. Ist das Bad dann noch in...

Bad

Abfluss von bodengleicher Dusche reinigen

Am Anfang war das Loch, plump ausgedrückt. Runde Punktabläufe waren in bodengleichen Duschen die Regel. Meist lagen sie am niedrigsten Punkt mittig...

Bad

Ausrutschen in der Dusche vermeiden

Exakt 2724 Menschen starben 2020 im deutschen Straßenverkehr. Im Haushalt traf es jedoch rund 12000 Personen. Und die Hauptursache bei Unfällen sind...

Bad

Dusche im Keller einbauen

Nein, so richtig schön ist unser Beispiel nicht rundum. Blickt man in die neue Komplett-Dusche , fallen ein etwas merkwürdiger Abflussbereich sowie...

Bad

Tipps für ebenerdige Duschen

Nützliche Tipps und Tricks für eine moderne Gestaltung Ihrer ebenerdigen Dusche

Gartenteich

Warmes Wasser für die Gartenbrause aus Sonnenkraft

Diese Anleitung zeigt, wie Sie eine Solar-Gartenbrause bauen – deren Duschwasser vorerwärmt wird

Bad

Bodengleiche Dusche selber bauen

Aus einer kleinen Duschwanne wird eine großzügige, bodengleiche Wellnessdusche

Bad

Begehbare Dusche

Eine begehbare Dusche ist heute Standard und dank Fertig-Elementen leicht einzubauen

Bad

Bodengleichen Duschablauf einbauen

Damit Sie einen bodengleichen Duschablauf einbauen können, müssen Sie zunächst den Estrich aussparen. Das Abflusssystem in unserem Beispiel verlangt...

Bad

Bodengleiche Dusche: Abfluss

Eine bodengleiche Dusche ist praktisch und reinigungsfreundlich: So fügt sich der Abfluss in den Bodenaufbau ein

Copyright 2021 selbst.de. All rights reserved.