Wie teuer dürfen Malerarbeiten sein?



  • Hallo,
    Ich beabsichtige in meinem Umbau alle Zimmer mit Rauhfaser zu tapezieren und anschließend mit Farbe zu streichen.
    Jetzt hat mir jemand angeboten diese Arbeiten zu erledigen...nun meine Frage
    Er verlangt 10 DM pro quadratmeter...mir kommt das recht teuer vor...was meint ihr...ist der Preis ok?
    Gruß
    Gunther



  • Re: Wie teuer dürfen Malerarbeiten sein?
    Als Antwort auf Wie teuer dürfen Malerarbeiten sein? geschrieben von Gunther am 31. Januar 2001 194927
    Hallo Gunther,
    Ich beabsichtige in meinem Umbau alle Zimmer mit Rauhfaser zu
    tapezieren und anschließend mit Farbe zu streichen.
    Jetzt hat mir jemand angeboten diese Arbeiten zu erledigen...nun meine
    Frage
    Er verlangt 10 DM pro quadratmeter...mir kommt das recht teuer
    vor...was meint ihr...ist der Preis ok?
    stell Dir (nur mal als Rechnbeispiel) vor, der Mann schafft über die gesamte Renovierungszeit im Schnitt pro Tag einen Raum mit 20 qm Grundfläche und es sind 18 laufende Meter Wand mit 2,5 Metern Raumhöhe. Dann hast Du 50 qm Tapete und Anstrich zu einem Arbeitspreis von 500 Mark. Das Ganze (grob über den Daumen gepeilt) für eine geräumigere Durchschnittswohnung mal 4,5 gerechnet, zuzüglich Material, dann bist Du bei gut 2500 Mark.
    Ist es Dir das wert? Dann laß es machen. Wenn nicht, dann opfere 2-3 Wochenenden, spar gut 2000 Mark und mach es selbst. Wenn Du immer noch nicht sicher bist, dann hol einen Kostenvoranschlag eines Malerbetriebs ein. Das ist dann eine vernünftige Grundlage für einen Verglkeich.
    Mit freundlichen Grüßen
    Hans Altmeyer
    Red. selbst ist der Mann
    haltmeyer@ko.hbv.de
    http//www.selbst.de
    selbst online


1
2
1951

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.