streichen von Eiche-Rustikaler-Küche



  • Habe eine Echtholzfunierte Eiche-Rustikal-Küche, die ich farblich dem modernen Stil des neuen Heimes anpassen möchte. Hat jemand Erfahrungen damit, was für Farben muß ich verwenden?



  • Re: streichen von Eiche-Rustikaler-Küche
    Hallo Petra,
    also wenn Du das Furnier mit einem Schwingschleifer leicht anschleifst (mit feinem Papier ab 200er Körnung, besser noch Nassschleifpapier, das setzt sich nicht so schnell zu), kannst Du eigentlich ganz normalen Holzlack nehmen.
    Da eine Küche aber erhöhten mechanischen Belastungen ausgesetzt ist und außerdem eine erhöhte Luftfeuchtigkeit auftreten kann, empfiehlt sich ein guter - und damit leider auch teurer - Holzlack auf Acrylbasis. Der ist zwar lösemittelhaltig und stinkt dadurch ein paar Tage, aber gerade für erhöhte Belastung ist dieser Lack das Nonplusultra.
    Optimal ist es, wenn Du zunächst mit verdünntem Lack oder einer Grundierung vorstreichst. Wenn die Grundierung trocken ist, wiederum mit ganz feinem Schmirgelpapier zwischenschleifen. Das Vorlackieren bzw. Grundieren erhöht die Haftung des Lacks, außerdem reicht dann normalerweise eine Farbschicht bei der Endlackierung. Und der Zwischenschliff lässt den Endanstrick richtig schön glatt werden. Am besten benutzt Du eine Lackier-Rolle mit einer speziellen Lackwalze - bekommst Du in jedem Baumarkt.
    Bei Lack gilt generell Billiger Lack ist dünner und qualitativ schlechter. Also ruhig ein paar Mark mehr investieren.
    Viel Spaß beim Streichen!
    Alexander Peters


1
2
1832

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.