Holztisch lasieren..



  • Hallo,
    wer kennt sich mich "lasieren" von Holz aus. Ich besitze einen Kieferesstisch, unbehandelt. diesen würde ich gerne lasieren. Soll jedenfalls noch nach Naturholz aussehen. Was muss ich beachten. Welche Lasur muss ich kaufen ? merci...



  • Re: Holztisch lasieren..
    Soll der Tisch nachher einen anderen Farbton aufweisen? Wenn nicht, würde es auch ganz normaler Klarlack tun. Lasuren sind einfach ausgedrückt eigentlich nichts anderes - nur ist eben ein gewisser Pigmentanteil beigemischt, der die Holzstruktur noch durchscheinen läßt, aber schon eine Färbung gibt. Also etwa ein Mittelding zwischen Klarlack und Buntlack.
    Gruß
    Hans Altmeyer



  • Re: Re: Holztisch lasieren..
    Warum nicht Ölen und Wachsen?
    Holz wird angefeuert und es bleibt eine schöne Haptik. Auch das nachbessern von Kratzern usw. ist entschieden einfacher.
    Gruß Jan



  • Re: Re: Holztisch lasieren..
    vielen lieben Dank für den Tipp.
    Der Holztisch soll nachher eine andere Farbe haben, wie z.b. Kirschbaum oder Nussbaum, evtl. auch so ein helles Teak.
    Allerdings soll die Struktur erhalten bleiben.
    Also wie mach ich das nun ?? Was muss ich kaufen ??
    Ist der Tisch nach dem einölen, abwischbar ?
    Ach,,,ne wat is dat komliziert.
    vielen Dank



  • Re: Re: Holztisch lasieren..
    Hallo Doris,
    so kompliziert ist das garnicht!
    Du möchtest deinen Tisch also lasieren um ihm einen Farbton zu geben.
    Du brauchst dafür ein bisschen Schleifpapier, Lasur im richtigen Farbton, einen Flächenstreicher und natürlich den Tisch.
    Wenn du den Tisch schleifst, tu dies bitte vorsichtig und NUR in Maserungsrichtung.
    Dafür brauchst du auch keine Maschine, nutze einen evtl. einen Schleifklotz.
    Die Lasur kaufst du im Fachhandel oder im Baumarkt. Bei Lasuren gibt es Dickschichtlasuren und Dünnschichtlasuren. Mit der ersteren ersparst du dir das "zwischen lasieren". Am Ende haben beide Lasuren die gleiche Schichtdicke.

    Beim lasieren achte darauf das die Lasur immer gut aufgerührt ist und streiche sie dünn mit dem Flächenstreicher über den Tisch ( ebenfalls in MAserungsrichtung).
    Am besten wird das Ergebnis wenn du versuchst möglichst wenige Ansätze auf die Fläche zubringen. Wenn die ersten Schicht trocken ist einfach nochmal lasieren.
    Fertig!!!
    Siehste- lasieren ist wirklich nicht schwer!!!
    Ich hoffe ich konnte dir helfen
    Sarah



  • Re: Re: Holztisch lasieren..
    In dem Falkl würde ich nicht lasieren - die Holzstruktur sieht dabei zwar noch durch den Lackauftrag, wird aber schon undeutlicher. In diesem Fall wäre Beizen deutlich besser.
    Generelle Informationen zu den Arbeitstechniken haben wir z. B. hier online bereitgestellt.
    Gruß
    Hans Altmeyer



  • Hallo zusammen,
    wir haben und vor einiger Zeit für den Kauf eine Massivholztisches entschieden und sind damit nach wie vor begeistert. Absolut Top Qualität, wobei wir den Tisch auch dementsprechend behandeln und pflegen. Jährlich wird der Tisch von mir geölt und gewachst und steht heute da, wie an seinem ersten Tag. Wer aktuell Ausschau nach einem massiven Holztisch hält, der sich preislich auch noch im Rahmen befindet, kann unter https://www.antondoll.de/massivholztische fündig werden. LG



  • Hallo,
    erstmal großen Lob dafür, dass euch Nachhaltigkeit wichtig ist und ihr einen alten Tisch aufbereiten wollt. Die meisten würden den wegschmeißen und einfach einen neuen kaufen.
    Lasieren ist immer praktisch, weil der Tisch später weniger Pflege benötigt und nicht mehr geölt werden muss, wenn man wenig Zeit hat, dann ist das auf jedenfall die bessere Lösung.
    Ansonsten wie gesagt ölen und wachsen.
    Ich habe hier im Forum eine Seite empfohlen bekommen die ich euch nicht vorenthalten möchte, es ist ein Ratgeber über Baumtische, mit vielen Tipps und Tricks auch zur Pflege. Hier könnt ihr die Seite besuchen.

    Viele Grüße



Log in to reply
 

Looks like your connection to Selbst.de DIY Forum was lost, please wait while we try to reconnect.