Unterschied zwischen Acryl und Dispersion



  • Hallo Leute,

    mal ne doofe Frage wo liegt eigendlich der Unterschied zwischen Acrylfarbe
    und Dispersionsfarbe?
    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus.

                 Sarah


  • Re: Unterschied zwischen Acryl und Dispersion
    Hallo Sarah,
    der Unterschied ist, dass Dispersionsfarbe nach dem "Lösemittel", Acrylfarbe nach dem Bindemittel bezeichnet ist.
    Eine Acrylfarbe kann also auch eine Dispersionsfarbe sein und umgekehrt (muss aber nicht).



  • Re: Re: Unterschied zwischen Acryl und Dispersion
    Dispersionsfarbe nach dem "Lösemittel"
    Na, eigentlich nach der physikalischen Struktur, sonst hieße sie Wasserfarbe ... 😉
    Gruß
    Hans Altmeyer



  • Re: Re: Unterschied zwischen Acryl und Dispersion
    Dispersion heißt nur, dass zwei Sachen zusammengekippt werden, die chemisch keine Verbindung eingehen.



  • Re: Re: Unterschied zwischen Acryl und Dispersion
    Nein, das ist nicht so einfach. Um eine Dispersion zu bilden, muß eine der beteilgten Phasen in der anderen verteilt (dispergiert) sein. Unabhängig davon, ob es sich um eine Lösung, ein Kolloid, eine Emulsion, ein Aerosol, Rauch oder eine Suspension handelt.
    Sind die zwei Phasen zusammengekippt, befinden sich aber in weitestgehender oder vollständiger Phasentrennung, handelt es sich nicht um eine Dispersion. Es ist also tatsächlich keine chemische, sondern eine physikalische Frage, ob es sich um eine Dispersion handelt.
    Bei der Dispersionsfarbe ist die geschlossene Phase in aller Regel Wasser, die disperse Phase kann alles mögliche sein.
    Gruß
    Hans Altmeyer



  • Re: Re: Unterschied zwischen Acryl und Dispersion
    So eine Diskussion kommt also raus, wenn man versucht, sich einigermaßen einfach und verständlich auszudrücken -)



  • Re: Re: Unterschied zwischen Acryl und Dispersion
    Wenn man bei dem schönen Wetter drinnen sitzen und Zeitchriftenseiten vollschreiben muß, darf man sich doch zur Abwechslung ein bißchen Haarspalterei gönnen -)



  • Re: Re: Unterschied zwischen Acryl und Dispersion
    Dankeschön, egal ob einfache oder sehr genaue Antwort. Hab alles verstanden.

            DANKE


  • Re: Re: Unterschied zwischen Acryl und Dispersion
    Hallo Sarah,
    jetzt versuche ich es auch noch mal mit einer hoffentlich leicht verstaendlichen erklaerung
    Eine Acryl-Farbe (aber auch ein Acryl-Lack) benoetigt eine ACRYL-DISPERSION als Bindemittel. Diese ACRYL (oder auch ACRYLAT genannt), verleiht der Farbe bzw. dem Lack die Haftung, Haltbarkeit und wie der Name schon sagt, bindet es die Farbpigmente.
    Eine Dispersionsfarbe hat logischerweise eine Dispersion als Bindemittel. Diese Dispersion (meist im Zusammenhang mit Innenwandfarben genannt) kann verschiedene chemische Zusammensetzungen / Bezeichnungen haben. Die meist eingetzten Dispersionen in Innenwand-Dispersionfarben sind entweder eine
    REIN-ACRYLAT-DISPERSION oder eine STYROL-ACRYLAT-Dispersion oder eine VINYLACETAT-Dispersion.
    Also ACRYL-Farbe muss logioscherweise IMMER ein Acrylat als Bindemittel haben; eine Dispersionsfarbe kann eine beliebige Dispersion als Bindemittel einsetzen.
    Mehr zu diesem Thema findet Ihre unter
    http//www.farbqualitaet.de/qualitypaint/Ingredients.html
    Gruss
    Ludger



  • Re: Re: Unterschied zwischen Acryl und Dispersion
    Danke Ludger, ich glaube ich weiß jetzt wo der Unterschied liegt.


1
10
23754

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.