Weißes Zeug an Pflastersteinrändern



  • Hallo,

    habe letztens mit unserem elektrischen Fugenreiniger mit einer schmalen Messingbürste die Pflastersteine unseres Gartenweges von Unkraut befreit.

    Einige Tage später hat sich wie auf dem Bild zu sehen ein seltsamer weißgelblicher Rand gebildet.
    Es hatte, bevor ich es entdeckt hatte, auch einen Tag ein wenig geregnet.

    Das Zeug lässt sich zwar wegbürsten, hinterlässt aber aufgrund der bröselig krümelligen Konsistenz weiße Streifen auf den Steinen und sieht einfach unschön ausIMG_30042022_135206_(1080_x_1440_pixel).jpg .

    Weiß jemand was das ist und wie sowas entsteht? Ist es der Abrieb der Messingbürste?



  • Hallo, bei Betonpflaster kann es Kalk sein, der sich aus den Steinen löst. Am besten mal mit Wasser und Bürste nachschrubben.


2
2
125

Log in to reply
 

Looks like your connection to selbst-Community was lost, please wait while we try to reconnect.